Ähnliche Künstler

Die Alben

23,99 Fr.
15,99 Fr.

Französische Mélodies und Kunstlieder - Erschienen am 30. Juni 2009 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Hi-Res Audio
15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 27. Oktober 2009 | Orchid Classics

Auszeichnungen 5 de Diapason
31,98 Fr.

Chorwerk (für den Chor) - Erschienen am 26. Oktober 2010 | SDG

15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. März 2003 | BIS

23,99 Fr.
15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 5. Januar 2018 | Chandos

Hi-Res Booklet
Seine Liebe zur menschlichen Stimme hat Vaughan Williams wohl dazu inspiriert, ungefähr einhundertzwanzig Songs und Liederzyklen zu schreiben, und ebenso viele andere Werke für Gesang und Chor. Von der Geige, die er als „musikalisches Heil“ bezeichnete, war er besonders fasziniert, sowie von der Bratsche – dem Instrument, das er 1887 im Charterhouse Orchestra spielte. In seinem späteren Schaffen schrieb Vaughan Williams die intensivsten, tiefsten und ergreifendsten Momente seiner Musik für die Bratsche. Die Werke, die auf dem vorliegenden Album vorgestellt werden, sprechen von dieser doppelten Liebe für Bratsche und Gesang: fünf Stücke für Tenor und Klavier, zwei für Tenor, Klavier und Bratsche und zwei für Bratsche und Klavier. Die wichtigsten Werke, die der Tenor James Gilchrist hier darbietet, in Begleitung (wenn man überhaupt von Begleitung sprechen kann, denn die Begleitstimmen sind ebenso wichtig wie der Gesang) von Philip Dukes an der Bratsche und Anna Tilbrook am Klavier, beinhalten den Zyklus Songs of Travel - ein wunderbares Abenteuer aus den Jahren 1901-1904 nach Texten von Robert Louis Stevenson - der, wie man hier sehen kann, nicht nur Die Schatzinsel geschrieben hat. Der andere wichtige Liederzyklus, Four Hymns für Tenor, Bratsche und Klavier, ist zwischen 1912 und 1914 entstanden. Für den Komponisten selbst ist diese Musik intim und ekstatisch zugleich, in perfekter Übereinstimmung mit den Themen göttlicher Liebe sowie „im selben Geist wie Fantasia on a Theme by Thomas Tallis“. Zwischen diesen beiden musikalischen Säulen breiten Gilchrist, Dujes und Tilbrook eine beeindruckende Auswahl an Songs und Stücken für Bratsche und Klavier vor uns aus, insbesondere Six Studies in English Folk Song, 1926 ursprünglich für Violoncello und Klavier konzipiert, die Vaughan Williams aber sehr bald für Bratsche umgeschrieben hat. © SM/Qobuz
15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. April 2013 | Divine Art

15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2006 | Avie Records

23,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 3. September 2007 | Signum Records

Booklet
23,99 Fr.

Geistliche Oratorien - Erschienen am 1. August 2008 | Musikproduktion Dabringhaus und Grimm

15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 1. Oktober 2010 | Orchid Classics

Booklet
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 10. März 2015 | Metier

Hi-Res Booklet
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Klassik - Erschienen am 8. Juli 2014 | Metier

Hi-Res Booklet