Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Deadwinger|Non Draco Sit Mihi Dux

Non Draco Sit Mihi Dux

The Deadwinger

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Non Draco Sit Mihi Dux

The Deadwinger

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Intro - Non Draco
00:01:44

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

2
Your Greed
00:03:06

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

3
Open Windows
00:02:50

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

4
White Stork
00:03:18

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

5
Fireflies
00:02:30

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

6
Fortunate Son
00:01:50

John Fogerty, Composer - The Deadwinger, MainArtist

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

7
Jesus Is a Mighty Good Leader
00:01:50

Skip James, Composer - The Deadwinger, MainArtist

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

8
All Across and Around
00:03:20

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

9
Fertile Mother, Cold Grave
00:02:56

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

10
Hallelujah
00:04:28

Leonard Cohen, Composer - The Deadwinger, MainArtist

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

11
Love and Joy
00:02:00

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

12
Ave Maris Stella
00:04:38

The Deadwinger, MainArtist - Joza Tadic, Composer

2020 The Deadwinger 2020 The Deadwinger

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Five Leaves Left

Nick Drake

Five Leaves Left Nick Drake

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears
Mehr auf Qobuz
Von The Deadwinger

Your Greed

The Deadwinger

Your Greed The Deadwinger

Ave Maris Stella

The Deadwinger

Ave Maris Stella The Deadwinger

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Raising Sand

Robert Plant & Alison Krauss

Raising Sand Robert Plant & Alison Krauss

BD Music Presents Joan Baez

Joan Baez

BD Music Presents Johnny Cash

Johnny Cash

Archives, Vol. 2: The Reprise Years (1968-1971)

Joni Mitchell

Blue

Joni Mitchell

Blue Joni Mitchell
Panorama-Artikel...
Joni Mitchells Blaue Periode

Meisterwerk der Folkmusik aus den 70er-Jahren: „Blue" feiert, frisch wie am ersten Tag, sein 50-jähriges Jubiläum. Warum fasziniert dieses vierte, von der Kanadierin als musikalisches Tagebuch konzipierte Album immer noch Songwriter auf der ganzen Welt?

10 Songs von Leonard Cohen

Es scheint unmöglich zu sein, nur 10 Songs von Leonard Cohen auszuwählen. Nach fünfzig Jahren Karriere hat der Kanadier und einer der berühmtesten Songwriter, der 2016 von uns gegangen ist, weit mehr als 10 bemerkenswerte Songs geschrieben. Qobuz hat für Sie die Songs zusammengetragen, die die künstlerische Entwicklung des Sängers am besten beschreiben - von Suzanne (1967) bis You Want It Darker (2016).

Die Frauen aus Nashville

Für Frauen ist es nicht leicht, sich in der chauvinistischen Szene der "Music City", der Wiege der Country-Musik, zu behaupten. Aber im Laufe der Jahre haben es doch einige geschafft, die starren Denkweisen aufzubrechen. Wie etwa diese zehn Pionierinnen und Revolutionärinnen, die in Nashville mit ihren Westernstiefeln auf die Tische gestiegen sind – und sich durchgesetzt haben.

Aktuelles...