Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Underworld - DRIFT Episode 4 “SPACE”

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

DRIFT Episode 4 “SPACE”

Underworld

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

DRIFT Episode 4 “SPACE”

Underworld

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Listen To Their No 00:05:47

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Engineer, Keyboards, Synthesizer, Programming, AssociatedPerformer, StudioPersonnel, ComposerLyricist - Karl Hyde, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2019 Smith Hyde Productions

2
Schiphol Test 00:08:33

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Keyboards, Programmer, Synthesizer Programming, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karl Hyde, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Lewis Evans, Saxophone, AssociatedPerformer - Georgia Ellery, Violin, AssociatedPerformer

℗ 2019 Smith Hyde Productions

3
Hundred Weight Hammer 00:04:14

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Music Production, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karl Hyde, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Tyler Hyde, Bass Guitar, AssociatedPerformer

℗ 2019 Smith Hyde Productions

4
Doris 00:04:27

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Keyboards, Programmer, Synthesizer Programming, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karl Hyde, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2019 Smith Hyde Productions

5
Altitude Dub 00:08:09

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Keyboards, Programmer, Synthesizer Programming, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karl Hyde, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Lewis Evans, Saxophone, AssociatedPerformer - Georgia Ellery, Violin, AssociatedPerformer - Ichirou Agata, Electric Guitar, AssociatedPerformer

℗ 2019 Smith Hyde Productions

6
Border Country 00:06:55

Underworld, MainArtist - Rick Smith, Producer, Keyboards, Programmer, Synthesizer Programming, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Ashley Burchett, Additional Keyboards, Programming, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karl Hyde, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Ø [Phase], MainArtist

℗ 2019 Smith Hyde Productions

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
So Peter Gabriel
Peter Gabriel 1: Car Peter Gabriel
The Lion King Various Artists
Us Peter Gabriel
Mehr auf Qobuz
Von Underworld

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
BUBBA Kaytranada
ANIMA Thom Yorke
Assume Form James Blake
To Believe The Cinematic Orchestra
Panorama-Artikel...
Fabric - ein englisches Fabrikat

Seit 20 Jahren steht das Label Fabric im pulsierenden Zentrum der britischen Elektroszene. Seine Kompilationen "Fabric" und "FabricLive" sind Anhaltspunkte für Plattenhändler und Musikliebhaber, denen Qualität wichtig ist, wogegen im Club jedes Wochenende ein Fünfsterneprogramm die Besucher in Schwung bringt. Rückblick auf die Geschichte einer englischen Institution.

Jean-Michel Jarre, Elektro seit über 50 Jahren

Jean-Michel Jarre feierte seine vor 50 Jahren gestartete Karriere mit Planet Jarre. Diese Kompilation spricht für sich selbst, denn der Pionier der Elektromusik zeigt mit rund vierzig Tracks, wie weit er gegangen ist. Eine Gelegenheit, auf diese fünf Jahrzehnte zurückzublicken, in denen der Franzose alle Facetten seiner Künstlerpersönlichkeit zum Besten gab: genialer Spinner, Pionier, Skandalfreund, Aktivist und nunmehr auch Leitfigur für die Autoren angesichts der Giganten des WWW.

Steve Reich, allemal minimal

Er ist einer der Pioniere der Minimal Music. Aber auch einer der am meisten gespielten Komponisten der Gegenwart. Steve Reich ist mit seinen achtzig Jahren eine Art unantastbarer Guru, der weiterhin haufenweise Musiker bis in die Technoszene hinein beeinflusst. Seine persönliche Entwicklung, seine Beziehung zum Jazz oder zu den Musikstilen indigener Bevölkerungsgruppen, aber auch die Weitergabe seiner Werke an die kommenden Generationen: der New Yorker äußert sich dazu ohne Phrasen zu dreschen.

Aktuelles...