Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Moss Agate - Boogie Street

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Boogie Street

Moss Agate

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Boogie Street

Moss Agate

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Boogie Street
00:03:12

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

2
I Get Drunk on You
00:02:37

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

3
Pocket Full of Blues
00:02:45

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

4
Again
00:04:18

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

5
Tell the Blues I'm Comin' Home
00:03:12

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

6
Anyway
00:05:16

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

7
Another Nobody
00:02:58

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

8
Worries or Wine
00:05:46

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

9
Sad, Sad, Heart
00:05:11

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

10
What's Wrong?
00:04:36

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

11
Old School Boogie
00:04:21

Robert John Lyon, Composer - Moss Agate, MainArtist

2013 Robert John Lyon 2013 Robert John Lyon

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

It Serves You Right To Suffer

John Lee Hooker

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Moss Agate

Stokin' da Boiler

Moss Agate

Stokin' da Boiler Moss Agate

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys

BD Music Presents Christmas Blues

Various Artists

Royal Tea

Joe Bonamassa

Royal Tea Joe Bonamassa

Introducing...

Aaron Frazer

Introducing... Aaron Frazer

Latest Record Project, Vol. 1

Van Morrison

Panorama-Artikel...
1969 - Die Gitarre auf ihrem Zenit

Gab es jemals einen Moment oder eine Zeitspanne in der Geschichte, in der die kreative Aktivität an der Gitarre einen erkennbaren Höhepunkt erreichte? Einen Zeitpunkt, an dem es in der populären Musik ein Zusammentreffen von routinierten Veteranen und furchtlosem Nachwuchs gab? Eine Zeit, in der die elektrischen Gitarren am lautesten kreischten, Jazzmen neue Wege einschlugen und musikalische Kompositionen regelmäßig durch sechssaitige Reißwölfe gedreht wurden? Ein offensichtlicher Anwärter: 1969. In diesen zwölf Monaten feierten Santana, Led Zeppelin, King Crimson und The Allman Brothers Band ihre Debüts und es war auch das Jahr, in dem Creedence Clearwater Revival drei großartige Alben herausbrachten und die Charts beherrschten.

J.J. Cale und sein abgeklärter Blues

Auch mehr als fünf Jahre nach J.J. Cales Tod ist es unmöglich, von seiner Musik abzulassen. Er, der von Clapton verehrt wurde, verbrachte einen Teil seines Lebens in einem Mobilheim, und auch heute noch gilt er mit seiner atypischen Kombination aus Blues, Folk, Country und Jazz als einer der einflussreichsten Außenseiter des Rock.

Americana, die Wurzeln Amerikas

Der Name mag nach einer verrauchten Marketing-Strategie klingen, tatsächlich verbirgt sich hinter dem Wort „Americana“ jedoch ein Musikstil, der seit mehr als 20 Jahren Rock, Country, Blues und Rhythm’n’Blues miteinander fusioniert. Und wie in allen Großfamilien treffen wir auch hier auf die unterschiedlichsten Personen: die rebellische Tochter, der kultivierte Onkel, der zappelige Vater, die tratschende Cousine…

Aktuelles...