Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Dave Brubeck - Brubeck A La Mode

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Brubeck A La Mode

Dave Brubeck

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Text in englischer Sprache verfügbar

One of Brubeck's three recordings of the 1959-61 period that featured clarinetist Bill Smith in the place of altoist Paul Desmond with the Quartet, this one finds Smith contributing ten originals that use various modes and unusual scales. The music generally swings and there are some fine solos but none of the individual pieces are all that memorable.
© Scott Yanow /TiVo

Weitere Informationen

Brubeck A La Mode

Dave Brubeck

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Dorian Dance Album Version
00:03:25

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

2
Peace Brother Album Version
00:03:52

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

3
Invention Album Version
00:04:54

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

4
Lydian Line Album Version
00:05:21

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

5
Catch-Me-If-You-Can Album Version
00:01:42

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

6
Frisco Fog Album Version
00:05:57

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

7
The Piper Album Version
00:02:43

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

8
Soliloquy
00:03:22

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

9
One For The Kids Album Version
00:03:07

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

10
Ballade Album Version
00:03:58

Bill Smith, ComposerLyricist - Dave Brubeck, MainArtist

℗ 1990 Fantasy, Inc.

Albumbeschreibung

One of Brubeck's three recordings of the 1959-61 period that featured clarinetist Bill Smith in the place of altoist Paul Desmond with the Quartet, this one finds Smith contributing ten originals that use various modes and unusual scales. The music generally swings and there are some fine solos but none of the individual pieces are all that memorable.
© Scott Yanow /TiVo

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Dave Brubeck

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Lee Konitz - Rest in Music

Ein Nachruf auf Lee Konitz, den großen Lyriker des Cool Jazz

John Barry, ein geniales Faktotum

Wer Musik für die Leinwand schreiben will, muss alle Stilrichtungen gut kennen und viel Geschmack haben: Diskomusik für eine Szene im Nachtclub, ein Madrigal für einen historischen Film – ein Filmmusiker muss für alle Herausforderungen bereit sein! John Barry gehört zweifellos zu den Filmmusikkomponisten, die sich am besten an verschiedenste Film- und Musikgenres anpassen konnten.

Chris Connor, eine vergessene Stimme

Vielleicht ist sie ja die größte Sängerin auf dem Gebiet des Cool Jazz? Fast zehn Jahre nach ihrem Dahinscheiden gilt Chris Connors Stimme nach wie vor als eine der wonnevollsten ihrer Generation. Anders gesagt, es gibt nicht nur Anita O’Day und June Christy…

Aktuelles...