Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Stephan Oliva - After Noir (Piano Gone) Portraits

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

After Noir (Piano Gone) Portraits

Stephan Oliva

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

After Noir (Piano Gone) Portraits

Stephan Oliva

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Robert Ryan on Dangerous Ground
00:02:31

Stephan Oliva, MainArtist

(C) 2011 Sans Bruit (P) 2011 Sans Bruit

2
Piper Laurie
00:01:56

Stephan Oliva, MainArtist

(C) 2011 Sans Bruit (P) 2011 Sans Bruit

3
Robert Ryan Against Tomorrow
00:02:53

Stephan Oliva, MainArtist

(C) 2011 Sans Bruit (P) 2011 Sans Bruit

4
After Dark Suite
00:24:03

Stephan Oliva, MainArtist

(C) 2011 Sans Bruit (P) 2011 Sans Bruit

5
Gene Tierney
00:02:36

Stephan Oliva, MainArtist

(C) 2011 Sans Bruit (P) 2011 Sans Bruit

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
ARTEMIS Artemis
A Love Supreme John Coltrane
Ballads John Coltrane
Mehr auf Qobuz
Von Stephan Oliva
Orbit Stéphan Oliva
Princess Stéphan Oliva
Jazz & Movie Stéphan Oliva
Jade Vision Stéphan Oliva
Novembre Stéphan Oliva
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Mondenkind Michael Wollny
GoGo Penguin GoGo Penguin
S3NS Ibrahim Maalouf
Source Nubya Garcia
Structuralism Alfa Mist
Panorama-Artikel...
Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Die neue britische Jazzszene in 10 Alben

Hard Bop oder Hip-Hop, free oder groovy, Electronic oder Calypso, experimentell oder karibisch - die aktuelle britische Jazzszene strotzt nur so von Abenteurern, die ihre Ohren weit geöffnet haben, Musiker, die die Klassiker des Genres beherrschen und sie in verschiedene Terrains überführen. Hier sind 10 Alben, die diese neue Welle symbolisieren.

Kamasi Washington, der Saxofonist aus LA

Kamasi Washington verwirrt und verzaubert über die Welt des Jazz hinaus. Der charismatische Saxofonist aus Los Angeles, der mit Kendrick Lamar und Snoop Dogg zusammenarbeitet, bringt aber vor allem als Bandleader des West Coast Get Down-Kollektivs stürmischen Wind in die aktuelle Jazz-Szene.

Aktuelles...