Paulin Bündgen - Clematis Vater unser. German Sacred Cantatas

Vater unser. German Sacred Cantatas

Paulin Bündgen - Clematis

Hi-Res 24 Bit – 88.20 kHz

Inkl.: 1 Digitales Booklet

Erschienen am 22. Juni 2018 bei Ricercar

Künstler: Paulin Bündgen

Genre: Klassik > Geistliche Vokalmusik > Geistliche Kantaten

Auszeichnungen: 5 de Diapason (Oktober 2018)

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 14 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:19:32

    Sinfonia Vater unser (Johann Hermann Schein)
  1. 1 Sinfonia Vater unser

    Clematis - Johann Hermann Schein, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  2. Vater unser im Himmelreich (Samuel Eccard)
  3. 2 Vater unser im Himmelreich

    Clematis - Samuel Eccard, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  4. Herr, wenn ich nur dich habe (David Pohle)
  5. 3 Herr, wenn ich nur dich habe

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - David Pohle, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  6. Salve mi Jesu (Franz Tunder)
  7. 4 Salve mi Jesu

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Franz Tunder, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  8. Sonata Hertzlich thut mich verlangen (Johann Fischer)
  9. 5 Sonata Hertzlich thut mich verlangen

    Clematis - Johann Fischer, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  10. Weil Jesu in meinem Sinn (Johann Wolfgang Franck)
  11. 6 Weil Jesu in meinem Sinn

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Johann Wolfgang Franck, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  12. Sonata a 6 (Anonyme)
  13. 7 Sonata a 6

    Clematis - Anonymous, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  14. Ach daß ich Wassers g'nug hätte (Johann Christoph Bach)
  15. 8 Ach daß ich Wassers g'nug hätte

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Johann Christoph Bach, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  16. Vater unser im Himmelreich (Georg Böhm)
  17. 9 Vater unser im Himmelreich

    Clematis - Georg Böhm, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  18. Was betrübst du dich meine Seele (Johann Theile)
  19. 10 Was betrübst du dich meine Seele

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Johann Theile, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  20. Auf, laßt uns den Herren loben (Johann Michael Bach)
  21. 11 Auf, laßt uns den Herren loben

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Johann Michael Bach, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  22. Cum Maria diluculo (Johann Rudolph Ahle)
  23. 12 Cum Maria diluculo

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Johann Rudolph Ahle, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  24. Sinfonia da pacem Domine a 7 (Franz Tunder)
  25. 13 Sinfonia da pacem Domine a 7

    Clematis - Franz Tunder, Composer Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

  26. Grabgesang (Heinrich Schwemmer)
  27. 14 Grabgesang

    Paulin Bündgen, Countertenor - Clematis - Heinrich Schwemmer, Composer - Anonyme, Lyricist Copyright : © 2018 Ricercar / OUTHERE - ℗ 2018 Ricercar / OUTHERE

Über das Album

Die Mehrheit der Werke, die uns das Ensemble Clematis und der Countertenor Paulin Büntgen hier präsentieren, stammen aus der reichhaltigen Düben-Sammlung, die in der Universität von Uppsala verwahrt wird. Gustav Düben war im 17. Jahrhundert Kapellmeister am schwedischen Hof und hat überwiegend handgeschriebene Partituren von vielen deutschen, französischen, italienischen und baltischen Komponisten zusammengetragen. Seine Sammlung ist eine der wichtigsten Quellen des lutherischen Repertoires des 17. Jahrhunderts, zumal sie zahlreiche Unikate enthält. Von den hier vorgestellten Komponisten waren einige Schüler oder Erben von Schütz. Allerdings waren die deutschen Komponisten jener Zeit – insbesondere Schein, Franz Tunder (Buxtehudes Meister) oder Johann Fischer – stark vom italienischen Barock beeinflusst. Auf diesem Album finden wir zwei Komponisten mit dem Namen Bach: Johann Michael (1648-1694) und Johann Christoph (1642-1703), Johann Sebastian Bachs Vettern zweiten Grades. Das Lamento von Johann Christoph Bach – der von seinem Cousin als "wahrer Komponist" bezeichnet wurde – ist zweifellos eine der berühmtesten Kompositionen der deutschen geistlichen Musik aus dieser Zeit. Wie auch in dem gesamten Repertoire ist die Rolle der Streicher hier entscheidend. Diese geistliche Kantate setzt die zahlreichen beschreibenden Effekte des Textes durch „Tonmalerei“ um: prägnante Begriffe (weinen, seufzen, fließen etc.) werden durch entsprechende Vokal- oder Instrumentaleffekte untermalt. Dieses Lamento ist zweifellos das perfekte Modell einer Da-Capo-Arie, wie sie Johann Sebastian Bach später in seinen geistlichen Werken oft verwenden wird. Dem Vokalmusikprogramm wurden auf einige Instrumentalstücke hinzugefügt, die sich gut als Kirchenmusik eignen. © SM/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 88.20 kHz

Infos zur ersten Aufzeichnung:

Recording: Centeilles, église Notre-Dame, October 2017

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel