Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Gaz Coombes - The Girl Who Fell To Earth

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The Girl Who Fell To Earth

Gaz Coombes

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

The Girl Who Fell To Earth

Gaz Coombes

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
The Girl Who Fell To Earth (Live At The Sheldonian Theatre, Oxford / 2019)
00:04:39

Matt Colton, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Patrick Brennan, Violin, AssociatedPerformer - Harry Morgan, Cello, AssociatedPerformer - Eric Clarke, Violin, AssociatedPerformer - Gaz Coombes, Guitar, Piano, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Samantha Whates, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Dan King, Trombone, AssociatedPerformer - Nick Fowler, Guitar, AssociatedPerformer - Garo Nahoulakian, Bass Guitar, AssociatedPerformer - Angela Penhaligon, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Grace Lane Gallico, Violin, AssociatedPerformer - Joshua Grubb, Bass Clarinet, AssociatedPerformer - Emma Brammer, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Mike Monaghan, Percussion, AssociatedPerformer - Harry Deacon, Double Bass, AssociatedPerformer - Michael Ahearn, Trumpet, AssociatedPerformer - Edward Ashcroft, Trumpet, AssociatedPerformer - Christopher Mcdonald, Violin, AssociatedPerformer - Luke Lewis, String Arranger, AssociatedPerformer - Daniel Hulme, Producer, Mixer, Engineer, StudioPersonnel - Katie Maloney, Bassoon, AssociatedPerformer - Fifi Homan, Cello, AssociatedPerformer - Martha Cruz, Cello, AssociatedPerformer - Lennox Smith, Cello, AssociatedPerformer - Leoni Hughes-King, Clarinet, AssociatedPerformer - Eleanor Woods, Double Bass, AssociatedPerformer - Harriet Butler, Flute, AssociatedPerformer - Alex Hopkinson, Harp, AssociatedPerformer - Christopher O'Leary, Horn, AssociatedPerformer - Myrddin Rees Davies, Horn, AssociatedPerformer - Daniel Heathcote, Oboe, AssociatedPerformer - Josh Cottell, Percussion, AssociatedPerformer - Theo Pedley, Percussion, AssociatedPerformer - Lucy Kilbey, Trombone, AssociatedPerformer - Nathan De Giorgi, Tuba, AssociatedPerformer - Conor Carleton, Viola, AssociatedPerformer - William Emery, Viola, AssociatedPerformer - Natasha Mallet, Viola, AssociatedPerformer - Annabel Bainbridge, Viola, AssociatedPerformer - Alice Sprinkle, Viola, AssociatedPerformer - Gascia Ouzounian, Violin, AssociatedPerformer - Naomi Watson, Violin, AssociatedPerformer - Justine Yui-Shi Bui, Violin, AssociatedPerformer - Sarah Moynihan, Violin, AssociatedPerformer - Sam Woof-McColl, Violin, AssociatedPerformer - Laura Tunbridge, Violin, AssociatedPerformer - Marianne Sutton, Violin, AssociatedPerformer - Sian Pratchett, Violin, AssociatedPerformer - Olivia van Warmelo, Violin, AssociatedPerformer - Imogen Lawlor, Violin, AssociatedPerformer - Kayleigh Russant, Violin, AssociatedPerformer

℗ 2019 Gaz Coombes Ltd

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Plays Live Peter Gabriel
Secret World Live Peter Gabriel
Flotsam And Jetsam Peter Gabriel
So Peter Gabriel
Mehr auf Qobuz
Von Gaz Coombes
Salamander Gaz Coombes
Walk The Walk Gaz Coombes
Matador Gaz Coombes

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Myopia Agnes Obel
Ghosteen Nick Cave & The Bad Seeds
Panorama-Artikel...
Erased Tapes, ein nicht allzu klassisches Label

Gleich bei seiner Gründung im Jahre 2007 machte sich Erased Tapes als eines der innovativsten Labels der letzten fünfzehn Jahre einen Namen und hatte beim Publikum großen Erfolg. Da es manchmal allzu schnell auf seine neoklassischen Aushängeschilder (Nils Frahm, Ólafur Arnalds) reduziert wurde, suchte das Londoner Label nach neuen Ideen an der Grenze zu Ambient, Electronica und Experimental, wobei der harmonisch zusammengestellte Katalog dem Deutschen Robert Raths zu verdanken ist...

Nick Cave, das Unkraut auf der Starwiese

Nick Cave und seine Bad Seeds gelten nach wie vor als eines der produktivsten Abenteuer aus der Postpunk-Ära. Schon Ende der 80er Jahre erreichte die betörend tiefe Stimme des Australiers einen gewissen Höhepunkt unter all den wütenden Wiederaufnahmen, Klavierballaden und schweißgetränktem Rock’n’roll. Im Laufe der Jahre wurde der Cave immer mehr Crooner, irgendetwas zwischen einem punkigen Frank Sinatra und einem enthaltsamen Johnny Cash…

Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion auch 45 Jahre nach seiner Veröffentlichung nicht verblasst ist.​

Aktuelles...