Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Jason Isbell and the 400 Unit|Georgia Blue

Georgia Blue

Jason Isbell and the 400 Unit

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Am Tag der Präsidentschaftswahlen in den USA im Jahre 2020 träumte (der in Alabama geborene) Jason Isbell davon, dass sein geliebter Bundesstaat Georgia ins demokratische Lager überwechseln würde. „Dabei kam mir die Idee, ein Album mit Songs über Georgia einzuspielen und die Einnahmen dann an eine der dortigen Wohlfahrtsorganisationen zu überweisen“, erläutert dieser Meister des Americana. „Ich gebe zu, von der Motivation her etwas egoistisch gewesen zu sein. Denn ich habe nämlich jahrelang nach einer Ausrede gesucht, um diese Songs mit meiner Gruppe und ein paar Freunden einspielen zu können“. Herausgekommen ist dabei ein bewusst bunt zusammengewürfeltes Tracklisting, und es hätte noch eindeutiger in diese Richtung gehen können („Ich hätte liebend gerne OutKast und 2 Chainz gecovert, aber dabei wäre nichts besonders Gutes herausgekommen…“).

Bei Georgia Blue hat sich Jason Isbell also mit seiner Band The 400 Unit auf das konzentriert, was sie am besten können. Rock, Country Rock, Blues, Rhythm’n’Blues und Soul. Da läuft man Werken von Cat Power, Precious Bryant, James Brown, Black Crowes, Gladys Knight, Drivin N Cryin, Otis Redding, Indigo Girls und R.E.M. über den Weg, alle gecovert mit Unterstützung von Freunden, und es fängt an mit Béla Fleck, geht weiter mit Brittney Spencer, Adia Victoria, Brandi Carlile, Julien Baker, Chris Thile, Steve Gorman, Peter Levin sowie John Paul White und reicht hin bis zu Amanda Shires. Jede Neuinterpretation hatte Recht auf eine sorgfältige Produktion und keine einzige davon führt ein Täuschungsmanöver im Schilde, sondern stellt stattdessen Isbells leidenschaftlich soulige Stimme in den Mittelpunkt. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Georgia Blue

Jason Isbell and the 400 Unit

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Nightswimming (feat. Béla Fleck, Chris Thile)
00:03:59

Bill Berry, Composer - Chris Thile, FeaturedArtist - Mike Mills, Composer - MICHAEL STIPE, Composer - PETER BUCK, Composer - BELA FLECK, FeaturedArtist - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Universal Tunes Obo Night Garden Music (SESAC), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

2
Honeysuckle Blue (feat. Sadler Vaden)
00:05:16

Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Sadler Vaden, FeaturedArtist - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Kevn Gerard Kinney, Composer - Universal Music - Songs Of Polygram International Inc. (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

3
It's a Man's, Man’s, Man’s World (feat. Brittney Spencer)
00:04:31

JAMES BROWN, Composer - Pete Lyman, MasteringEngineer - Betty Jean Newsome, Composer - Jason Isbell, Producer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Brittney Spencer, FeaturedArtist - Unichappell Music Inc. on behalf of Dynatone Publishing Company / Warner-Tamerlane Publishing Corp. (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

4
Cross Bones Style (feat. Amanda Shires)
00:06:23

Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Amanda Shires, FeaturedArtist - Charlyn Marie Marshall, Composer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Hipgnosis International Obo Doorman Music (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

5
The Truth (feat. Adia Victoria)
00:03:32

Pete Lyman, MasteringEngineer - Precious Bryant, Composer - Jason Isbell, Producer - Adia Victoria, FeaturedArtist - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Fool Me Good Music/Nervous Elf Music (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

6
I've Been Loving You Too Long
00:03:11

Otis Redding, Composer - Jerry Butler, Composer - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Irving Music (BMI), MusicPublisher - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

7
Sometimes Salvation (feat. Steve Gorman)
00:05:01

Pete Lyman, MasteringEngineer - Steve Gorman, FeaturedArtist - Jason Isbell, Producer - Christopher Mark Robinson, Composer - warner-Tamerlane Publishing Corp. (BMI), MusicPublisher - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Richard S Robinson, Composer

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

8
Kid Fears (feat. Julien Baker, Brandi Carlile)
00:04:10

Brandi Carlile, FeaturedArtist - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Amy Elizabeth Ray, Composer - Emily Ann Saliers, Composer - Julien Baker, FeaturedArtist - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Songs of Universal, Inc. obo Godhap Music (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

9
Reverse
00:04:52

Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Andy LeMaster, Composer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Duchamp, Inc. obo 200 Milligrams of Music (SESAC), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

10
Midnight Train to Georgia (feat. Brittney Spencer, John Paul White)
00:04:50

John Paul White, FeaturedArtist - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - James D Weatherly, Composer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Brittney Spencer, FeaturedArtist - Universal Music - Songs Of Polygram International Inc. (BMI) (ASCAP), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

11
In Memory of Elizabeth Reed (feat. Peter Levin)
00:12:19

Forrest Richard Betts, Composer - Pete Lyman, MasteringEngineer - Peter Levin, FeaturedArtist - Jason Isbell, Producer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Unichappell Music, Inc. obo itself and Richard Betts Music (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

12
I'm Through
00:06:12

Vic Chesnutt, Composer - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - BMG Bumblebee obo Ghetto Bells Music (BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

13
Driver 8 (feat. John Paul White)
00:03:35

Bill Berry, Composer - Mike Mills, Composer - John Paul White, FeaturedArtist - MICHAEL STIPE, Composer - PETER BUCK, Composer - Pete Lyman, MasteringEngineer - Jason Isbell, Producer - Jason Isbell and the 400 Unit, MainArtist - Universal Tunes Obo Night Garden Music (SESAC), MusicPublisher

(C) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers (P) 2021 Southeastern Records marketed and distributed by Thirty Tigers

Albumbeschreibung

Am Tag der Präsidentschaftswahlen in den USA im Jahre 2020 träumte (der in Alabama geborene) Jason Isbell davon, dass sein geliebter Bundesstaat Georgia ins demokratische Lager überwechseln würde. „Dabei kam mir die Idee, ein Album mit Songs über Georgia einzuspielen und die Einnahmen dann an eine der dortigen Wohlfahrtsorganisationen zu überweisen“, erläutert dieser Meister des Americana. „Ich gebe zu, von der Motivation her etwas egoistisch gewesen zu sein. Denn ich habe nämlich jahrelang nach einer Ausrede gesucht, um diese Songs mit meiner Gruppe und ein paar Freunden einspielen zu können“. Herausgekommen ist dabei ein bewusst bunt zusammengewürfeltes Tracklisting, und es hätte noch eindeutiger in diese Richtung gehen können („Ich hätte liebend gerne OutKast und 2 Chainz gecovert, aber dabei wäre nichts besonders Gutes herausgekommen…“).

Bei Georgia Blue hat sich Jason Isbell also mit seiner Band The 400 Unit auf das konzentriert, was sie am besten können. Rock, Country Rock, Blues, Rhythm’n’Blues und Soul. Da läuft man Werken von Cat Power, Precious Bryant, James Brown, Black Crowes, Gladys Knight, Drivin N Cryin, Otis Redding, Indigo Girls und R.E.M. über den Weg, alle gecovert mit Unterstützung von Freunden, und es fängt an mit Béla Fleck, geht weiter mit Brittney Spencer, Adia Victoria, Brandi Carlile, Julien Baker, Chris Thile, Steve Gorman, Peter Levin sowie John Paul White und reicht hin bis zu Amanda Shires. Jede Neuinterpretation hatte Recht auf eine sorgfältige Produktion und keine einzige davon führt ein Täuschungsmanöver im Schilde, sondern stellt stattdessen Isbells leidenschaftlich soulige Stimme in den Mittelpunkt. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von Jason Isbell and the 400 Unit

Reunions

Jason Isbell and the 400 Unit

Reunions Jason Isbell and the 400 Unit

The Nashville Sound

Jason Isbell and the 400 Unit

The Nashville Sound Jason Isbell and the 400 Unit

Live from the Ryman

Jason Isbell and the 400 Unit

Live from the Ryman Jason Isbell and the 400 Unit

Here We Rest

Jason Isbell and the 400 Unit

Here We Rest Jason Isbell and the 400 Unit

Midnight Train to Georgia

Jason Isbell and the 400 Unit

Midnight Train to Georgia Jason Isbell and the 400 Unit

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Bear's Sonic Journals: Live At The Carousel Ballroom, April 24 1968

Johnny Cash

Start Walkin' 1965-1976

Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976 Nancy Sinatra

Fearless (Taylor's Version)

Taylor Swift

That's Life

Willie Nelson

That's Life Willie Nelson

Starting Over

Chris Stapleton

Starting Over Chris Stapleton
Panorama-Artikel...
Johnny Cash hinter Gittern

Es ist zwei Live-Alben zu verdanken, dass Johnny Cash seine Karriere Ende der 60er Jahre wieder aufleben lässt und zu einem wahren Superstar wird. Zwei Platten, die nicht sind wie die anderen, da sie im Gefängnis aufgenommen wurden. Aber wie hatte es den “Man in Black” in einen derart ungewöhnlichen Konzertsaal verschlagen?

Ray Charles im Wandel seines Stils

Ray Charles, der Gründervater der Soulmusik, dessen Karriere ein halbes Jahrhundert andauerte, lässt sich nicht mit einer Handvoll Hits zusammenfassen, die jeder kennt. Er ist vor allem ein Meister des musikalischen Crossover, der High-End-Variante, die aus der Vermischung von Genres eine Kunst macht, indem sie sich dem einen annähert, um das andere besser zu erschließen. Ray Charles säkularisierte den Gospel, bereicherte den Blues, spielte Jazz, sang Country und kam dem Rock'n'Roll nahe. Ein Blick auf seinen einzigartigen Stil anhand der fünf genannten Genres.

10 Legenden des Blues

Am 21. Juni jährt sich zum 20. Mal der Todestag einer der Könige des Blues: John Lee Hooker. Aber der Riese nahm den Blues nicht mit in sein Grab. Diese Musik, die seit mehr als einem Jahrhundert aufgezeichnet wird, kultiviert weiterhin die gesamte Popmusik und produziert großartige Platten (wie das letzte Album der Black Keys). Es ist an der Zeit, die Klassiker aufzufrischen, in zehn Porträts historischer Bluesmen, darunter auch eine Bluesfrau.

Aktuelles...