Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

RJD2 - 20 Grand Palace

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

20 Grand Palace

RJD2

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

20 Grand Palace

RJD2

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
20 Grand Palace digital
00:03:50

RJD2, Producer, MainArtist

(C) 2020 RJ's Electrical Connections (P) 2020 RJ's Electrical Connections

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von RJD2

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Sly total Stone

Mit „There's A Riot Going On“ landen Sly Stone und seine Family in den aufgebrachten Siebzigerjahren in Amerika beim Funk. Willkommen in der Hölle!

Herbie Hancock, die Jagd nach Funk

Der Pianist Herbie Hancock und sein ehemaliger Arbeitgeber Miles Davis sind die Gründungsväter des Fusion Jazz. Mit seinem Album „Head Hunters“ schafft er 1973 die Bibel der gelungensten Union zwischen Jazzimprovisation und psychedelischem Transfunk. Afro-Mix und Bühnenerfolg für alle!

Betty Davis, die Funk-Furie

Ohne sie würde es weder Macy Gray, Erykah Badu, Amy Winehouse noch Janelle Monáe geben! Betty Davis ist zwar seit Jahren von der Bildfläche verschwunden, aber sie gilt noch immer als Pionierin unter den unkonventionellen Soul Sisters. Als Funk-Göttin schlechthin. Sie war es auch, die Miles Davis’ Energie als seine vorübergehende Ehefrau freisetzte. Betty, wer bist du eigentlich?

Aktuelles...