Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Edith Mathis - Lucerne Festival Historic Performances: Edith Mathis (Edith Mathis sings selected Lieder by Mozart, Bartók, Brahms, Schumann and Strauss) [Live]

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Lucerne Festival Historic Performances: Edith Mathis (Edith Mathis sings selected Lieder by Mozart, Bartók, Brahms, Schumann and Strauss) [Live]

Edith Mathis & Karl Engel

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Zum Streaming verfügbar in 14 Tagen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Lucerne Festival Historic Performances: Edith Mathis (Edith Mathis sings selected Lieder by Mozart, Bartók, Brahms, Schumann and Strauss) [Live]

Edith Mathis

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Sie können dieses Album zum Download erwerben

1
Das Veilchen, K. 476 (Live) 00:02:47
2
Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte, K. 520 (Live) 00:01:41
3
Abendempfindung an Laura, K. 523 (Live) 00:04:45
4
Dans un bois solitaire, K. 308 (295b) (Live) 00:02:54
5
Der Zauberer, K. 472 (Live) 00:02:48
6
Dorfszenen. Slowakische Volkslieder, Sz 78: I. Heuernte (Live) 00:01:33
7
Dorfszenen. Slowakische Volkslieder, Sz 78: II. Bei der Braut (Live) 00:01:57
8
Dorfszenen. Slowakische Volkslieder, Sz 78: III. Hochzeit (Live) 00:03:30
9
Dorfszenen. Slowakische Volkslieder, Sz 78: IV. Wiegenlied (Live) 00:05:03
10
Dorfszenen. Slowakische Volkslieder, Sz 78: V. Burschentanz (Live) 00:02:47
11
42 Deutsche Volkslieder, WoO 33: No. 2 Erlaube mir, feins Mädchen (Live) 00:01:15
12
42 Deutsche Volkslieder, WoO 33: No. 42 In stiller Nacht (Live) 00:03:12
13
42 Deutsche Volkslieder, WoO 33: No. 34 Wie komm' ich denn zur Tür herein? (Live) 00:02:19
14
42 Deutsche Volkslieder, WoO 33: No. 6 Da unten im Tale (Live) 00:02:29
15
42 Deutsche Volkslieder, WoO 33: No. 12 Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehn (Live) 00:04:14
16
Myrthen, Op. 25: No. 1 Widmung (Live) 00:02:11
17
Myrthen, Op. 25: No. 3 Der Nussbaum (Live) 00:03:27
18
Myrthen, Op. 25: No. 4 Jemand (Live) 00:01:36
19
Myrthen, Op. 25: No. 11 Lied der Braut I 'Mutter, Mutter, glaube nicht' (Live) 00:02:01
20
Myrthen, Op. 25: No. 12 Lied der Braut II 'Lass mich ihm am Busen hängen' (Live) 00:01:34
21
Myrthen, Op. 25: No. 9 Lied der Suleika 'Wie mit innigstem Behagen' (Live) 00:02:48
22
Myrthen, Op. 25: No. 23 Im Westen (Live) 00:01:16
23
Myrthen, Op. 25: No. 21 Was will die einsame Thräne (Live) 00:02:59
24
Myrthen, Op. 25: No. 19 Hauptmanns Weib (Live) 00:01:55
25
Schlechtes Wetter, Op. 69, No. 5 (Live) 00:02:29
26
Die Nacht, Op. 10, No. 3 (Live) 00:02:55
27
Ach, Lieb, ich muss nun scheiden, Op. 21, No. 3 (Live) 00:02:08
28
Meinem Kinde, Op. 37, No. 3 (Live) 00:02:19
29
Hat gesagt - bleibt's nicht dabei, Op. 36, No. 3 (Live) 00:02:31
30
Ankündigung der Zugabe (Live) 00:00:10
31
Italienisches Liederbuch: No. 1 Auch kleine Dinge können uns entzücken (Live) 00:02:41

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Edith Mathis

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Diana Damrau - Ins Herz geschaut

Vor einigen spannenden Debüts glänzt Diana Damrau im Mitschnitt von Hugo Wolfs Italienischem Liederbuch.

Neoklassik: eine neue Welt an der Grenze zwischen Elektro und Klassik

Ólafur Arnalds, Nils Frahm, Max Richter, Poppy Ackroyd, Peter Broderick, Joana Gama…In den letzten Jahren wurden diese beliebten Namen alle unter dem weit gefassten und unscharfen Begriff „Neoklassik“ eingeordnet. In Wirklichkeit sieht diese „Szene“ eher wie ein zusammengewürfelter Haufen suchender Künstler aus, die – mit einer offenkundigen Verbindung zu den Pionieren des amerikanischen Minimalismus – klassische Instrumente und elektronische Produktion vermischen, die mit Spaß an der Sache auf beiden Seiten ihres musikalischen Spektrums Perspektiven schaffen.

Picasso und die Musik

Picassos modernistisches Genie überwand sehr bald die Grenzen der Malerei und strahlte auch auf Musik und Tanz aus – zwei Künste, mit denen sich der spanische Maler sein Leben lang eng verbunden fühlte – und beeinflusste sogar seine Komponistenfreunde, die er im Laufe seines Lebens kennengelernt hatte.

Aktuelles...