Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lyle Mays|Eberhard

Eberhard

Lyle Mays

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Dieses 13 Minuten lange Stück, das dem großen Eberhard Weber gewidmet ist, schuf Lyle Mays als letzte Studioarbeit vor seinem Tod im Februar 2020. Nach 27 Jahren mit Pat Metheny, gefolgt von zehnjährigem Rückzug, hatte der Klangarchitekt nur noch diese „Minisinfonie“ für Marimbas, zwei Bässe und einen aufregenden Vokalpart in Arbeit. Lyles Nichte Aubrey Johnson singt wunderbar und brachte „Eberhard“ selbst heraus, Lyles letzte großartige Studioarbeit, in vielen Sessions mit 16 Akteuren separat aufgenommen. Mays’ brillantes Klavierspiel und Bob Sheppards Saxofonsolo sind grandios.
© Lippegaus, Karl / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Eberhard

Lyle Mays

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Eberhard
00:13:03

Robert Rice, Producer - Lyle Mays, Composer, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Steven Rodby, Producer

2021 Aubrey Johnson 2021 Lyle Mays

Albumbeschreibung

Dieses 13 Minuten lange Stück, das dem großen Eberhard Weber gewidmet ist, schuf Lyle Mays als letzte Studioarbeit vor seinem Tod im Februar 2020. Nach 27 Jahren mit Pat Metheny, gefolgt von zehnjährigem Rückzug, hatte der Klangarchitekt nur noch diese „Minisinfonie“ für Marimbas, zwei Bässe und einen aufregenden Vokalpart in Arbeit. Lyles Nichte Aubrey Johnson singt wunderbar und brachte „Eberhard“ selbst heraus, Lyles letzte großartige Studioarbeit, in vielen Sessions mit 16 Akteuren separat aufgenommen. Mays’ brillantes Klavierspiel und Bob Sheppards Saxofonsolo sind grandios.
© Lippegaus, Karl / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees

Dominion

Hammerfall

Dominion Hammerfall

Weihnachten 2021

Various Artists

Weihnachten 2021 Various Artists

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees
Mehr auf Qobuz
Von Lyle Mays

Lyle Mays

Lyle Mays

Lyle Mays Lyle Mays

Solo Improvisations For Expanded Piano

Lyle Mays

Street Dreams

Lyle Mays

Street Dreams Lyle Mays

Fictionary

Lyle Mays

Fictionary Lyle Mays
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Monument

Portico Quartet

Monument Portico Quartet

Shai Maestro Trio

Shai Maestro Trio

Shai Maestro Trio Shai Maestro Trio

The Road to Ithaca

Shai Maestro Trio

The Road to Ithaca Shai Maestro Trio

40 Melodies

Ibrahim Maalouf

40 Melodies Ibrahim Maalouf

MP85

Michel Portal

MP85 Michel Portal
Panorama-Artikel...
„Ich bin ein sehr glücklicher Musiker“

Brad Mehldau gilt als einer der profiliertesten und vielseitigsten Jazzpianisten unserer Zeit. Auf seinem neuen Album „After Bach“ ergänzt der US-Amerikaner Stücke aus dem „Wohltemperierten Klavier“ mit eigener, Bach nachempfundener Musik.

Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Die neue britische Jazzszene in 10 Alben

Hard Bop oder Hip-Hop, free oder groovy, Electronic oder Calypso, experimentell oder karibisch - die aktuelle britische Jazzszene strotzt nur so von Abenteurern, die ihre Ohren weit geöffnet haben, Musiker, die die Klassiker des Genres beherrschen und sie in verschiedene Terrains überführen. Hier sind 10 Alben, die diese neue Welle symbolisieren.

Aktuelles...