Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Arlo Parks - Collapsed In Sunbeams (Deluxe Edition)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Collapsed In Sunbeams (Deluxe Edition)

Arlo Parks

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die Stimme einer Generation. Das hat man Bob Dylan nachgesagt, der nichts davon hören wollte... Anaïs Oluwatoyin Estelle Marinho alias Arlo Parks reagiert genauso, wenn man sie seit ihrer 2019 erschienen EP Super Sad Generation als Sprecherin der Generation Z (die zwischen 1997 und 2010 Geborenen) bezeichnet. Ist die Marketing-Punchline erst einmal vergessen, kann man ungehindert Collapsed in Sunbeams genießen - ein brillantes Debütalbum, das mit beschwingtem R'n'B, leichtem Pop und Neo-Trip-Hop jongliert. Das wohl tiefgründigste Album von Anfang 2021... Bevor die in London lebende Sängerin tschadischer, französischer und nigerianischer Herkunft Songs schrieb, widmete sie sich der Poesie. Als großer Fan von Sylvia Plath, Ginsberg und Nabokov fühlte sich sich schon immer zum Schreiben hingezogen. Arlo Parks erzählt Geschichten - oft ihre eigenen - noch bevor sie diese vertont. Mit seinem Titel, der aus Zadie Smiths Roman Von der Schönheit stammt, unterstreicht das Album Collapsed in Sunbeams diese literarische Leidenschaft, die Arlo Parks nun ganz der Musik zugewandt hat. Mit Finesse und Schärfe setzt sie sich mit Zerrissenheit (Caroline), unerwiderter Liebe (Eugene) oder Alkoholismus (Hurt) auseinander. Ihre bittersüßen Melodien konfrontieren die oft melancholischen, manchmal traurigen Texte mit geballter Pop-Energie. Ein Balanceakt, der von einer hypnotischen Stimme getragen wird, die sowohl an Trickys Ex, Martina Topley-Bird, als auch an Lily Allen oder Jorja Smith erinnert. Mit nur 20 Jahren ist Arlo Parks mehr als eine Eintagsfliege und wird wahrscheinlich noch viele Jahre im Rampenlicht stehen. Eine wahre Entdeckung. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Collapsed In Sunbeams (Deluxe Edition)

Arlo Parks

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Collapsed In Sunbeams
00:00:54

David Wrench, MixingEngineer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer, Producer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

2
Hurt
00:03:36

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

3
Too Good
00:03:41

David Wrench, MixingEngineer - Paul Epworth, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

4
Hope
00:04:30

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

5
Caroline
00:03:36

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

6
Black Dog
00:03:48

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

7
Green Eyes
00:03:18

David Wrench, MixingEngineer - Alessandro Buccellati, Composer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Claire Cottrill, Composer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

8
Just Go
00:03:06

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

9
For Violet
00:03:32

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

10
Eugene
00:03:43

David Wrench, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

11
Bluish
00:03:14

David Wrench, MixingEngineer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer - Callum James Merrett, Composer, Producer - Ewan Andrew Merrett, Composer, Producer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

12
Portra 400
00:02:56

David Wrench, MixingEngineer - Paul Epworth, Composer, Producer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

DISC 2

1
Cola lo fi lounge
00:03:40

Mike Hill, Producer, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

2
Hurt lo fi lounge
00:03:42

Mike Hill, Producer, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

3
Black Dog lo fi lounge
00:04:23

Mike Hill, Producer, MixingEngineer - Gianluca Buccellati, Composer - Arlo Parks, MainArtist - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

4
Black Dog Poem lo fi lounge
00:01:06

Gianluca Buccellati, Composer - Arlo Parks, Producer, MainArtist, MixingEngineer - Anais Marinho, Composer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

5
Bags lo fi lounge
00:01:27

Claire Cottrill, Composer - Arlo Parks, Producer, MainArtist, MixingEngineer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

6
Moon Song lo fi lounge
00:04:52

Phoebe Bridgers, Composer - Arlo Parks, Producer, MainArtist, MixingEngineer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

7
Baby Blue lo fi lounge
00:02:38

Archy Marshall, Composer - Arlo Parks, Producer, MainArtist, MixingEngineer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

8
Ivy lo fi lounge
00:05:24

Christopher Breaux, Composer - Arlo Parks, Producer, MainArtist, MixingEngineer

2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd. 2021 Arlo Parks under exclusive license to Transgressive Records Ltd.

Albumbeschreibung

Die Stimme einer Generation. Das hat man Bob Dylan nachgesagt, der nichts davon hören wollte... Anaïs Oluwatoyin Estelle Marinho alias Arlo Parks reagiert genauso, wenn man sie seit ihrer 2019 erschienen EP Super Sad Generation als Sprecherin der Generation Z (die zwischen 1997 und 2010 Geborenen) bezeichnet. Ist die Marketing-Punchline erst einmal vergessen, kann man ungehindert Collapsed in Sunbeams genießen - ein brillantes Debütalbum, das mit beschwingtem R'n'B, leichtem Pop und Neo-Trip-Hop jongliert. Das wohl tiefgründigste Album von Anfang 2021... Bevor die in London lebende Sängerin tschadischer, französischer und nigerianischer Herkunft Songs schrieb, widmete sie sich der Poesie. Als großer Fan von Sylvia Plath, Ginsberg und Nabokov fühlte sich sich schon immer zum Schreiben hingezogen. Arlo Parks erzählt Geschichten - oft ihre eigenen - noch bevor sie diese vertont. Mit seinem Titel, der aus Zadie Smiths Roman Von der Schönheit stammt, unterstreicht das Album Collapsed in Sunbeams diese literarische Leidenschaft, die Arlo Parks nun ganz der Musik zugewandt hat. Mit Finesse und Schärfe setzt sie sich mit Zerrissenheit (Caroline), unerwiderter Liebe (Eugene) oder Alkoholismus (Hurt) auseinander. Ihre bittersüßen Melodien konfrontieren die oft melancholischen, manchmal traurigen Texte mit geballter Pop-Energie. Ein Balanceakt, der von einer hypnotischen Stimme getragen wird, die sowohl an Trickys Ex, Martina Topley-Bird, als auch an Lily Allen oder Jorja Smith erinnert. Mit nur 20 Jahren ist Arlo Parks mehr als eine Eintagsfliege und wird wahrscheinlich noch viele Jahre im Rampenlicht stehen. Eine wahre Entdeckung. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Hotter Than July

Stevie Wonder

Hotter Than July Stevie Wonder

Music Of My Mind

Stevie Wonder

Music Of My Mind Stevie Wonder

Back To Front

Lionel Richie

Back To Front Lionel Richie

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder
Mehr auf Qobuz
Von Arlo Parks

Collapsed In Sunbeams

Arlo Parks

Creep

Arlo Parks

Creep Arlo Parks

Sophie

Arlo Parks

Sophie Arlo Parks

Caroline

Arlo Parks

Caroline Arlo Parks

Hope

Arlo Parks

Hope Arlo Parks
Das könnte Ihnen auch gefallen...

WE ARE

Jon Batiste

WE ARE Jon Batiste

After Hours (Explicit)

The Weeknd

Royal

Ayo

Royal Ayo

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

The Highlights (Explicit)

The Weeknd

Panorama-Artikel...
Betty Davis, die Funk-Furie

Ohne sie würde es weder Macy Gray, Erykah Badu, Amy Winehouse noch Janelle Monáe geben! Betty Davis ist zwar seit Jahren von der Bildfläche verschwunden, aber sie gilt noch immer als Pionierin unter den unkonventionellen Soul Sisters. Als Funk-Göttin schlechthin. Sie war es auch, die Miles Davis’ Energie als seine vorübergehende Ehefrau freisetzte. Betty, wer bist du eigentlich?

Otis Redding, King of Soul

Am 10. Dezember 1967 ist der funkelnde Soulstern von uns gegangen. Otis Redding konnte in seinen kurzen 26 Jahren Lebenszeit nur sechs Alben veröffentlichen. Trotzdem genug, um als eine der größten Stimmen des 20. Jahrhunderts in die Musikgeschichte einzugehen.

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Aktuelles...