Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Electronic - Erschienen am 18. Dezember 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Electronic - Erschienen am 28. Februar 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Only a few months after his Grammy-nominated Weather was released, Scott Hansen is already back in our speakers with a new album which he considers to be the former’s younger sibling. Here, he has set out to ‘reimagine’ the tracks from the album on which he included voices for the first time. As if to make the lineage of the albums obvious, this one’s opener is the namesake of the former. “My whole career, I always wanted to make a vocal record. So once I had done that, it felt like I was free of that goal, and then I could distill the ideas that inspired Weather and translate those into another language for Simulcast”, he explains. It’s a language his fans know off by heart: this record was made with his most loyal followers in mind, as well as those that were perhaps taken aback last summer’s release, who will be pleased to rediscover the producer’s warmth and talent for adapting the guitar to electronic music on Simulcast. © Smaël Bouaici/Qobuz
Ab
HI-RES13,49 €
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 15. Februar 2019 | Ghostly International

Hi-Res
Ab
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 4. Oktober 2011 | Ghostly International

Electronica, die dem Dancefloor nicht bedingungslos zugewandete Spielart elektronischer Musik, erfreut sich wachsender Popularität. Ihren Teil dazu tragen Acts wie Kanadas Caribou oder die beiden Kompakt-Acts The Field und Walls bei. Mit Tycho erscheint nun ein Artist auf der Bildfläche, den man sich merken sollte. Tycho heißt Projekt des Amerikaners Scott Hansen. Der zeigt, dass für ihn analoge und digitale Produktion zwei Seiten einer Medaille sind. Das Ergebnis ist ein Longplayer, der den Anspruch formuliert, über der Zeit zu schweben. Entstanden sind die zehn Stücke ausschließlich an der Gitarre. Keine Spur von elektronischer Klangerzeugung in der Inspirations- und Schaffensphase von Scott Hansen. Hier steht er ganz in der Tradition seiner Eltern. Die haben ihre Jugend als Hippies in San Francisco verbracht. Dort wohnt auch Hansen für einige Jahre und arbeitet als Graphik-Designer und Musiker. Und auch wenn ihn sonst nicht viel mit der Hippie-Vergangenheit seiner Altvorderen verbindet, so ist doch der starke Bezug zur Gitarre als wichtigstem Instrument künstlerischen Ausdrucks geblieben. Im Studio verfeinert Tycho dann die an der Gitarre komponierten Tracks und ergänzt sie um Spuren aus seiner Sammlung elektronischer Klangerzeuger. Am Ende dieses Prozesses stehen Stücke, die allesamt durch ihren runden und ausgewogenen Klang bestechen. Entspannung verheißender Wohlklang lautet das Motto, dem sich Tycho auf seinem inzwischen dritten Longplayer voll und ganz verpflichtet. Mit dieser Philosophie schreibt der Amerikaner eine Geschichte fort, die Boards Of Canada in den 90er Jahren in Perfektion auf Vinyl pressten. Im Gegensatz zu den Briten findet man bei Tycho keine komplexen Beat-Arrangements. Tracks wie "Coastal Break" oder "Adrift" gleiten vielmehr auf einem straighten Groove dahin. Das Spannungselement liegt nicht im Rhythmus, sondern in den Melodien der rein instrumentalen Tracks. Sucht man einen Vergleichspunkt, dann findet man ihn am ehesten in Klaus Dingers und Michael Rothers-Band Neu!, nur dass Scott Hanssen wie der kleine fröhliche Hippie-Bruder der legendären Krautrock-Combo klingt. Man sollte sich durch die dezente Oberflächlichkeit in Tychos Sound nicht täuschen lassen. Das Album legt an Profil zu und erweist sich auch nach mehrfachem Anhören noch immer als spannendes Stück Musik. © Laut
Ab
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 18. März 2014 | Ghostly International

Ab
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Electronic - Erschienen am 12. Juli 2019 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES13,49 €
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 30. September 2016 | Ghostly International

Hi-Res
Ab
CD13,49 €

Electronic - Erschienen am 15. Januar 2016 | Ghostly International

Ab
CD7,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. September 2012 | Ghostly International

Ab
HI-RES2,24 €
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 8. Dezember 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES1,49 €
CD0,99 €

Electronic - Erschienen am 30. September 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES2,24 €
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 24. November 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES2,24 €
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 17. November 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES2,24 €
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 10. November 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
CD17,98 €

Electronic - Erschienen am 8. Dezember 2009 | Ghostly International

Ab
HI-RES7,50 €
CD5,00 €

Electronic - Erschienen am 12. Dezember 2019 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES1,49 €
CD0,99 €

Electronic - Erschienen am 13. Juli 2021 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES1,49 €
CD0,99 €

Electronic - Erschienen am 29. Januar 2020 | Ninja Tune

Hi-Res
Ab
HI-RES2,99 €
CD1,99 €

Dance - Erschienen am 30. November 2018 | Astralwerks

Hi-Res
Ab
HI-RES1,95 €
CD1,29 €

Electronic - Erschienen am 18. Januar 2019 | Ghostly International

Hi-Res