Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Roots - Do You Want More?!!!??! (Deluxe Version - Explicit)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Do You Want More?!!!??! (Deluxe Version - Explicit)

The Roots

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Zum Streaming verfügbar in 9 Tagen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Original release October 24, 1994 (USA) and January 17, 1995

Weitere Informationen

Do You Want More?!!!??! (Deluxe Version - Explicit)

The Roots

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Sie können dieses Album zum Download erwerben

1
Intro / There's Something Goin' On
00:01:17
2
Proceed
00:04:35
3
Distortion To Static
00:04:12
4
Mellow My Man
00:04:37
5
I Remain Calm
00:04:07
6
Datskat
00:03:40
7
Lazy Afternoon (featuring Sista Urban & Rachel Graham)
00:05:06
8
? Vs. Rahzel
00:03:17
9
Do You Want More?!!!??!
00:03:20
10
What Goes On, Pt. 7
00:05:32
11
Essaywhuman?!!!??!
00:04:59
12
Swept Away (featuring Cassandra Wilson)
00:03:46
13
You Ain't Fly
00:04:42
14
Silent Treatment (featuring Cassandra Wilson)
00:06:51
15
The Lesson Pt. 1 (featuring Dice Raw)
00:05:11
16
The Unlocking (featuring Ursula Rucker)
00:05:29

Bonus Tracks (Tariq Trotter)

17
Proceed II feat. Roy Ayers
00:05:47
18
Proceed III
00:04:11
19
Proceed IV (A.J. Shine Mix)
00:03:41
20
Proceed V (Beatminerz Mix)
00:04:31
21
Silent Treatment (Kelo's Remix)
00:04:02
22
Silent Treatment (Beatminerz Mix)
00:04:16
23
Silent Treatment (Black Thought's '87 And Yours Mix)
00:04:35
24
Silent Treatment (Question's Mix)
00:04:51
25
Silent Treatment (Street Mix)
00:06:59
26
In Your Dreams Kid (I'm Every MC)
00:06:33
27
The Ultimate (Original '94 Version)
00:07:17
28
...…(dot dot dot…on & on)
00:04:05
29
Pffat Time (Steve Williamson Mix)
00:05:52
30
Swept Away (Original Draft)
00:02:32
31
It's Comin'
00:06:27
32
Lazy Afternoon (Alternate Version)
00:05:06
33
Distortion To Static (Freestyle Mix)
00:04:51
34
Distortion To Static (Quest Jim Mix)
00:04:22

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Mehr auf Qobuz
Von The Roots

Things Fall Apart

The Roots

Things Fall Apart The Roots

Things Fall Apart (Deluxe Edition)

The Roots

Do You Want More?!!!??!

The Roots

How I Got Over

The Roots

How I Got Over The Roots

Feel It (You Got It)

The Roots

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Earth, Wind & Feiern

Jan Delay

RTJ4 (Explicit)

Run The Jewels

RTJ4 (Explicit) Run The Jewels

WAP (feat. Megan Thee Stallion) (Explicit)

Cardi B

QALF

Damso

QALF Damso

JVLIVS II

Sch

JVLIVS II Sch
Panorama-Artikel...
Neo-Soul in 10 Alben

Mitte der 90er Jahre, als der Hip-Hop sein goldenes Zeitalter erlebte, begann auch der Soul seine Revolution. Mit Erykah Badu, D'Angelo, Jill Scott und einigen anderen gewinnt das Genre die Klasse, Nüchternheit und Raffinesse zurück, die die Alben von Marvin Gaye, Curtis Mayfield oder Roberta Flack belebt haben. Nach den Jahren der ultrakommerziellen sirupartigen R&B-Herrschaft belebt der Neo-Soul (oder auch Nu-Soul), der viel mehr Underground war, die Flamme des ursprünglichen Soul, in seinen Arrangements wie in seinen Texten. Eine kleine aber sehr einflussreiche Bewegung.

Kamasi Washington, der Saxofonist aus LA

Kamasi Washington verwirrt und verzaubert über die Welt des Jazz hinaus. Der charismatische Saxofonist aus Los Angeles, der mit Kendrick Lamar und Snoop Dogg zusammenarbeitet, bringt aber vor allem als Bandleader des West Coast Get Down-Kollektivs stürmischen Wind in die aktuelle Jazz-Szene.

Sofia Coppola on air

Anlässlich des 20. Jahrestages der Veröffentlichung ihres Films "Virgin Suicides" lässt Qobuz einige der großen musikalischen Momente in Sofia Coppolas Filmografie Revue passieren, die durch ihre Zusammenarbeit mit dem Duo Air oder auch Thomas Mars von der Gruppe Phoenix entstanden sind.

Aktuelles...