Ähnliche Künstler

Die Alben

16,99 €
14,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. November 2017 | Sony Music Entertainment

Hi-Res
2,59 €
2,09 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 31. Oktober 2017 | Sony Music Entertainment

Hi-Res
2,99 €
1,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 15. September 2017 | Sony Music Entertainment

Hi-Res
2,09 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 18. August 2017 | Sony Music Entertainment

2,59 €
2,09 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 18. August 2017 | Sony Music Entertainment

Hi-Res
14,49 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2016 | The Bicycle Music Company

13,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 10. Oktober 2011 | Wind Up

Das dritte Album von Evanescence, das fünf Jahre nach „The Open Door“ veröffentlicht wurde, setzt dort fort, wo das letzte aufgehört hat. Es präsentiert die Sängerin Amy Lee, die über den dunklen Gothic-Sound der Band von Tod, Existenzangst und Zerrissenheit singt. Evanescence finden auch Platz, um mit anderen Einflüssen zu experimentieren, und verpacken Drum-Loops und Synthesizer in einen ansonsten gitarrenbetonten Sound. Obwohl für die Produktion ursprünglich Steve Lillywhite vorgesehen war, wurde dieser letztendlich von Nick Raskulinecz ersetzt, der dieselbe grundlegende Härte, die er auch den Foo Fighters für „In Your Honor“ verpasst hatte, bei Evanescence einfließen lässt.
15,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | The Bicycle Music Company

14,49 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | The Bicycle Music Company

1,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2010 | Concord Records

14,49 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2006 | The Bicycle Music Company

14,49 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2004 | The Bicycle Music Company

14,49 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2003 | The Bicycle Music Company