Die Alben

2594 Alben sortiert nach Date: neuestes zuerst und gefiltert nach Instrumentalmusik
17,99 €
13,49 €

Cellokonzerte - Erschienen am 30. Juni 2017 | audite Musikproduktion

Hi-Res Booklet
6,99 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 26. Juni 2017 | Les Indispensables de Diapason

Auszeichnungen Diapason d'or
9,99 €

Cellokonzerte - Erschienen am 16. Juni 2017 | Ars Produktion

Booklet
Nach einem sehr erfolgreichen ersten Album, das die aus der französischen Schweiz stammende Cellistin Nadège Rochat selten gespielten konzertanten Werken von Lalo und Milhaud gewidmet hatte, entschloss sie sich, den Ärmelkanal zu überqueren, um sich vor Ort mit drei Werken zu beschäftigen. Zwei davon stammen von englischen Komponisten – von Walton und dem unvermeidlichen Elgar, der auf dem Plattenmarkt viel Konkurrenz hat! Ein drittes Werk hatte die irländische Komponistin Ina Boyle (1889-1967) geschaffen, deren Musik langsam aber sicher ihren Weg zu uns findet. Jene, die ihr ganzes Leben lang, und das, obwohl sie von Vaughan Williams unterstützt wurde, gegen antifeministische Stellungnahmen zu kämpfen hatte, weil sie es als Frau wagte, Musik zu komponieren, kommt nun dank einer hochtalentierten Solistin zu Ehren, die ihrer Elegie aus dem Jahre 1913 den schönsten romantischen sowie andachtsvollen Ausdruck verleiht, und sehr an Rachmaninow erinnert. Zu Waltons Konzert aus dem Jahre 1956 – ein überaus reifes Werk – ist anzumerken, dass es wie jedes der viel zu selten gespielten Werke des Komponisten ein einzigartiges Kunstwerk seiner Art ist - mächtig, verführerisch, originell, kompromisslos den damals herrschenden Modeerscheinungen gegenüber und doch so modern. Und Elgars Konzert aus dem Jahr 1919 zählt zu den großen Erfolgen des britischen Repertoires und ist mehr oder weniger sein letztes Meisterwerk; denn nach dem Ableben seiner Frau im Jahre 1920 bis zu seinem Tod im Jahre 1934 fuhr er viel mit dem Fahrrad oder Wagen spazieren und machte Reisen in andere Länder, aber gleichfalls Einspielungen seiner eigenen Werke, in dem Maße wie sich die immer leistungsstärkeren Techniken fortentwickelten. Nadège Rochat widmet sich mit großer Begeisterung diesem Repertoire, das sie bis ins kleinste Detail beherrscht! © SM/Qobuz
14,99 €
9,99 €

Cellokonzerte - Erschienen am 28. April 2017 | Musique en Wallonie

Hi-Res Booklet
10,49 €14,99 €
6,99 €9,99 €

Violinkonzerte - Erschienen am 21. April 2017 | Orchid Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
11,75 €16,79 €
8,39 €11,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 21. April 2017 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
Das mindeste, was man behaupten kann ist, dass Telemann ganz auf der Welle seiner Zeit ritt: die Verwendung von den verschiedensten, neuesten Instrumenten ist dabei kein Geheimnis mehr. Wir wissen auch, dass er Gebrauch von der damals neuen Klarinette (damals hieß sie noch Chalumeau) in zahlreichen Konzerten machte. Dieses Album vereint einige Konzerte und Sonaten, die von Instrumenten gespielt werden, die wir zu Raritäten zählen können wie etwa das Celchedon (eine Art Laute), das Tympanon, eine Doppelharfe und Mandoline - Darunter fallen auch die Instrumente, die nur selten als Soloinstrument verwendet werden, etwa beim Konzert für drei Hörner TWV42:D2 und einige der Werke des Albums sind hier als Transkription eingespielt. Telemann (und seine Zeitgenossen) zögerten nicht auf alles zurück zu greifen, was ihnen an Instrumenten und Musikern in die Hände viel, alles Außergewöhnliche mit eingeschlossen. Dies ist genau der selbe Ansatz, den die Musiker der Akademie für Alte Musik Berlin verfolgen. © SM/Qobuz
9,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 7. April 2017 | CPO

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
14,99 €
9,99 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 7. April 2017 | BIS

Hi-Res Booklet
21,99 €
14,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 17. März 2017 | RCO Live

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
9,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 17. März 2017 | NEOS Music

Auszeichnungen 5 de Diapason
17,48 €
12,99 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 10. März 2017 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4 étoiles Classica - 5 Sterne Fono Forum Klassik
8,99 €
5,99 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 10. März 2017 | Naxos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4 étoiles Classica
14,99 €
12,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 10. März 2017 | Sony Classical

Hi-Res Booklet
8,09 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 1. März 2017 | Brilliant Classics

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
9,09 €

Klavierkonzerte - Erschienen am 17. Februar 2017 | Decca