Wenn Sie auf Facebook angemeldet sind und diesen Artikel lesen, kann er möglicherweise innerhalb von 10 Sekunden geteilt werden. Diese Einstellung können Sie in Ihren Einstellungen zu externen Diensten ändern.
Viel Spaß beim Lesen! 

Blondie lebt!

Von Sandra Zoor | Video des Tages | 9. Mai 2017
Meinung äußern
Qobuz

Wahre Magie! Die ersten Takte des Albums Pollinator erschallen und die Zeitreise beginnt! Ja, Blondie sind noch lebendig und die vergangene Zeit scheint einfach an der Gruppe mit seiner charismatischen Frontsängerin Debbie Harry vorbeizuziehen. Ein Geist der Girl Groups auf die Phil Spector Art, Pop-Kompositionen so prächtig wie das Brill Building, mit der Energie des Punk Rock, der aus den verfallenen Wänden des Manhattaner Clubs CBGB heraussickert, mit Diskokugeln des Studio 54 und den Frischlingen des Rap aus der Bronx: Blondie haben zu Beginn ihrer Karriere, Anfang der 70er Jahre, eine unwiderlegbare Formel gefunden. Ein überraschender Cocktail, der das große Publikum begeistert wie auch die New-Yorker Undergroundszene, zu der die Bande von Debbie Harry eigentlich zählte und all die bekannten Hits wie Atomic, Heart of Glass, Sunday Girl, Call Me, Denis, Rapture, Hanging On The Telephone oder auch I'm Always Touched By Your Presence Dear herausbrachte...Geboostet von der sexy Stimme ihrer Sängerin, die mittlerweile 70 Jahre zählen kann, finden Blondie ihre jugendliche Grazie und eine überwältigende Rock Energie wieder. Verblüffend.





Um nichts auf Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel

Von Ihnen gelesene Artikel