Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
CD13,99 €

Folk - Erschienen am 27. Oktober 2017 | Rough Trade

Auszeichnungen Songlines Five-star review
Mit sichtbaren Piercings und Tattoos sehen die Musiker von Lankum eher aus wie Fans elektrischer Musik als wie eine Band, die akustischen irischen Folk spielt. Und trotzdem liebäugeln diese vier Freunde aus Dublin doch sehr mit ihren musikalischen Traditionen. Klagelieder und Polka stehen an der Tagesordnung, aber der Sound der Gruppe ist trotzdem weit entfernt von den Klischees, die man oft mit irischer Musik in Verbindung bringt. Um sich von der Originalität ihrer Musik zu überzeugen, reicht es, in den Eröffnungstrack What Will We Do When We Have No Money? reinzuhören. Von den ersten Sekunden an entwickelt sich ein tiefer Glockenklang, der mithilfe von gehaltenen Akkorden des Harmoniums erzeugt wird. Ein mysteriöser Klangteppich, über den sich die eindringliche Stimme von Radie Peat erhebt und die Aufmerksamkeit auf sich zieht um sie nie wieder loszulassen. An mehreren Stellen dient dieser Glockenklang als Basis zum Aufstieg von einer bis vier der klangvollen Stimmen von Lankum. Die Lynch-Brüder, Ian am Dudelsack und an der Konzertina und Daragh an der Gitarre, haben dieses Ensemble gegründet, das zuerst auf den Namen Lynched getauft wurde, bevor dann der Geiger Cormac MacDiarmada und die Konzertina- und Harmonium-Spielerin Radie Peat dazu kamen. Außer der Besonderheit, dass hier vier Sänger aufeinandertreffen, unterscheidet sich die Formation außerdem über die klangliche Präzision in ihrem Spiel der Sorgfalt, mit welchem sie die Harmonien ihrer Instrumente zur Geltung bringen und dessen Resonanzen sie anschließend aufblühen lassen. Diese kontemplative Herangehensweise hebt die Spiritualität dieser oftmals alten Gesänge hervor und fügt den irischen Musiktraditionen eine bewusst moderne Note hinzu, ohne dabei auch nur irgendeinen elektronischen Effekt zur Hilfe zu holen. © BM/Qobuz
Ab
CD13,99 €

Folk - Erschienen am 25. Oktober 2019 | Rough Trade

Ab
CD1,49 €

Folk - Erschienen am 5. September 2019 | Rough Trade