Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
CD20,49 €

Pop - Erschienen am 14. September 2005 | Parlophone Sweden

Ab
CD14,99 €

Pop - Erschienen am 15. Januar 2007 | Parlophone Sweden

Ab
CD14,99 €

Pop - Erschienen am 2. März 2009 | Parlophone Sweden

Ab
CD14,49 €

Pop - Erschienen am 3. Februar 2013 | RCA Records Label

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 3. April 2004 | RCA Records Label

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 3. April 2004 | RCA Records Label

Ab
CD13,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal Music AB

Auszeichnungen 4F de Télérama
Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 12. April 1999 | RCA - Ricochet

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 16. Februar 1998 | RCA Records Label

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 6. Dezember 1998 | RCA Records Label

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 27. August 2002 | BMG France - Subdivision

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 8. Juli 1996 | Vogue

Ab
CD14,49 €

Trip Hop - Erschienen am 6. November 2000 | RCA Records Label

Ab
CD10,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 27. April 2018 | Licence Kuroneko - 29 Music

Ab
HI-RES13,49 €
CD8,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 19. April 2019 | Licence Kuroneko - 29 Music

Hi-Res Booklet
Ab
CD8,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 15. September 2017 | Licence Kuroneko - 29 Music

Wer hätte das gedacht? Jay-Jay Johanson und seine verstörende Zerbrechlichkeit erobern die Musikindustrie bereits seit mehr als zwanzig Jahren! Schnell fand der Neo-Crooner seine magische Formel aus Trip Hop, eingenartigem Pop à la Nilsson, feinsinnigem New Wave im Stile von Talk Talk, ohne dabei seine Faszination für den Lounge-Elektro und Jazzmusik à la Chet Baker zu vergessen…Ein bisschen von all dem finden wir in Bury The Hatchet wieder. Da der Schwede aber mittlerweile zum wahren Meister seiner Kunst geworden ist, wiederholt er auf diesem elften Album aber keine seiner vergangenen Melodien. Vermeintliche Gelassenheit und Melancholie bleiben die Schlagwörter dieser Platte, die schmachtend, schwermütig und gleichzeitig sehr modern klingt. Eine Art urbaner Blues. Auf Rainbow, hört man neben JJJ auch Lucy Belle Guthrin (die Tochter von Liz Frazer und Robin Guthrie der Cocteau Twins) in einem märchenhaften, fast schon unwirklichen Duett singen. Ein weiteres sehr geschmackvolles Album des Meisters. © MD/Qobuz
Ab
CD6,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 27. April 2018 | Licence Kuroneko - 29 Music

Ab
CD4,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. September 2019 | Licence Kuroneko - 29 Music

Ab
CD4,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. November 2017 | Licence Kuroneko - 29 Music

Ab
CD4,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 30. Juni 2017 | 29 Music