Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES3,60 €8,99 €(60%)
CD2,80 €6,99 €(60%)

Klassik - Erschienen am 11. Mai 2018 | Naxos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Klassik
Der deutsch-spanische Cellist Gabriel Schwabe liebt thematische Programme. Nach einem ersten Album (Naxos), das Werken für Cello und Klavier von Brahms gewidmet ist, sowie einem weiteren mit Werken für Cello und Orchester von Saint-Saëns beim gleichen Herausgeber, liegt uns hier nun sein drittes Album vor. Dieses ist den Werken für Cello von Robert Schumann gewidmet und schließt nicht originale Kompositionen ein, wie etwa die Drei Romanzen für Oboe und Klavier, die der Cellist selbst arrangiert hat. Auf dieser neuen Einspielung erkennt man den jugendlichen Schwung und seine Art zu spielen, bei der man den Eindruck bekommt, dass er die Saiten gar nicht berührt und leichtfüßig über die tiefsinnigen Melodien Schumanns in einer Art schwindelerregenden Flucht nach vorne prescht. Diese quasi Mendelssohn’sche Spielweise bringt frischen Wind in diese hundertfach gehörten Werke und zeigt Schwabes Komplizenschaft mit dem Pianisten Nicholas Rimmer - ein perfektes Duo, von dessen Qualität wir uns bereits auf den vorhergehenden Alben überzeugen konnten. Ein anderer Pianist, Lars Vogt, der sich für das Dirigieren begeistert, begleitet Gabriel Schwabe mit großer Flexibilität im wunderbaren Cellokonzert in a-Moll. Bei dieser Interpretation hören wir nicht den geringsten Anflug von Beklommenheit oder Nostalgie, sondern jugendliche Zuversicht, die mit einem Haydn‘schen Klassizismus optimistisch nach vorne schaut. © François Hudry/Qobuz
HI-RES3,60 €8,99 €(60%)
CD2,80 €6,99 €(60%)

Klassik - Erschienen am 13. Oktober 2017 | Naxos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
HI-RES3,60 €8,99 €(60%)
CD2,80 €6,99 €(60%)

Klassik - Erschienen am 2. Oktober 2015 | Naxos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Klassik