Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 21. Juli 2017 | Columbia

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuzissime
Als Declan McKenna im Frühling 2016 mit gerade einmal 16 Jahren seine erste EP Stains herausbrachte, war dieses neue, junge Popgenie in aller Munde. Bereits im Vorjahr machte der Brite von sich reden, als er die Emerging Talent Competition des Glastonbury Festivals als Sieger verließ. Sein stimmliches Können und die perfekte Beherrschung der Gitarre und Kompositionskunst verblüffte so manche. Und als ob das nicht schon genug wäre, beschränkt McKenna sich nicht auf einen einzigen Stil, sondern schwenkt vom Rock zum Blues und vom Folk zum Pop. Hinzu kommen dann noch seine durchaus politischen Texte, wie zum Beispiel in Brazil, in welchem er die Korruption der FIFA kritisiert. Dieser Song, wie auch Paracetamol, findet man ebenfalls auf seinem ersten Studioalbum What Do You Think About The Car? wieder. Hier liefert uns der junge Musiker einwandfreie, moderne Popmusik, bei der sich heraushören lässt, dass er mit einer vielseitigen Musikkultur aufgewachsen ist und auch heute niemals die großen Klassiker vergisst (die Platten der Beatles zählen natürlich zu seinen Einflüssen). Eine breite Klangpalette schimmert aus jedem Winkel des Albums und die lebendigen Kompositionen voll von Energie werden mit aussagekräftigen Texten kombiniert, wie bei eben diesem Brazil aber auch bei Make Me Your Queen, auf welchem er sich mit der Genderfrage beschäftigt. Mit einprägsamen Melodien und starken Texten, die dabei niemals naiv klingen, erscheint Declan McKenna wie das potentielle Sprachrohr der Generation Z, die politisch doch sehr viel engagierter ist, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Es verwundert also nicht, dass eine unzähmbare und bedeutungsvolle Künstlerin wie Nina Simone zu den Idolen des jungen Songwriters zählt. Ein Album, dass die Auszeichnung Qobuzissime verdient. ©CM/Qobuz
Ab
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. September 2020 | Columbia

Hi-Res
Er kam in Enfield auf die Welt (und wuchs im Hertfordshire, im Norden Londons auf) und startete seine Karriere, als er noch recht jung war: seinen ersten Song, Brazil, komponierte er mit 16 Jahren, um gewisse Praktiken der FIFA und die damit einhergehenden verheerenden Folgen unter den Ärmsten der brasilianischen Bevölkerung anzuprangern. Es war der Grundstein eines Gedankengebäudes aus politisch engagiertem Pop, das er anhand dieses Albums mit unendlicher Energie weiter ausbaut. Sein politisches Engagement jedoch – das sich hauptsächlich auf die sozialen Missstände bezieht (Daniel, You’re Still a Child) – kommt in oft rätselhaften Texten immer durch zart geschmiedete Poesie zum Ausdruck. Und diese Poesie wird aufgrund der lockeren, manchmal verträumten Musik noch beeindruckender. In Be an Astronaut wie auch im Intro von The Key to Life on Earth erinnert man sich natürlich an den im Weltraum dahinwandelnden David Bowie. Declan McKenna erzeugt diese eigenartige Klangfarbe dadurch, dass er seinen Pop-Rock mit elektronischen Elementen (inklusive Vocoder in Rapture), aber auch mit Glam-Rock-Klavier, Xylophon oder Streichern im Pizzicatospiel versetzt. Auch sein Fingerspitzengefühl für reißerische Popmelodien und ausgetüftelte Harmonien ist nicht zu übersehen. Kurz und gut, nichts fehlt, um im jungen Declan McKenna eine zukünftige Größe des Brit-Pop zu vermuten. ©Nicolas Magenham/Qobuz
Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 9. Juli 2021 | Columbia

Ab
HI-RES3,99 €
CD2,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. Dezember 2015 | High Quality Popular Music

Hi-Res
Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 21. August 2019 | High Quality Popular Music

Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 2. September 2016 | High Quality Popular Music

Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. April 2020 | Columbia

Ab
HI-RES3,99 €
CD2,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. Dezember 2015 | High Quality Popular Music

Hi-Res
Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 8. Mai 2020 | Columbia

Alternativ und Indie - Erschienen am 9. Juni 2017 | High Quality Popular Music

Download nicht verfügbar
Ab
CD7,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. August 2020 | Columbia

Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 15. Januar 2021 | Columbia

Ab
CD3,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 28. Juni 2019 | High Quality Popular Music

Ab
HI-RES2,99 €
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 9. Juni 2017 | High Quality Popular Music

Hi-Res
Ab
HI-RES2,99 €
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. Januar 2017 | High Quality Popular Music

Hi-Res
Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. Oktober 2016 | High Quality Popular Music

Ab
CD2,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. Mai 2016 | High Quality Popular Music

Der Interpret

Declan McKenna im Magazin