Freiburger Barockorchester Zelenka/Pisendel: Concertos

Zelenka/Pisendel: Concertos

Freiburger Barockorchester

Erschienen am 4. Juni 2002 bei deutsche harmonia mundi

Künstler: Freiburger Barockorchester

Genre: Klassik > Symphonieorchester

Unbegrenzte Musik

Hören Sie dieses Album jetzt mit unseren Apps in hoher Soundqualität

Mit Ihrem Abo können SIe dieses Album auf allen Ihren Qobuz Apps hören

Digitaler Download

14,49 €

Verfügbar in CD-Qualität

In den Warenkorb

Weitere Infomationen

Wiedergabe-Qualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Streamen Sie mit Ihrem Abonnement mehr als 40 Millionen Tracks.

Ab 9,99 €/ Monat

1 Monat gratis
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 14 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:03:21

    Hipocondrie à 7 in A major, ZWV 187 (Jan Dismas Zelenka)
  1. 1 Hipocondrie à 7 in A Major, ZWV 187: I. Allegro

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  2. Violin Concerto in D Major, JunP I.7 (Johann Georg Pisendel)
  3. 2 I. Vivace

    Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor - Johann Georg Pisendel, Composer Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  4. 3 II. Andante

    Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor - Johann Georg Pisendel, Composer Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  5. 4 III. Allegro

    Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor - Johann Georg Pisendel, Composer Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  6. Concerto à 8 in G major, ZWV 186 (Jan Dismas Zelenka)
  7. 5 I. Allegro

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  8. 6 II. Largo

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  9. 7 III. Allegro

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  10. Sonata for Orchestra in C Minor, J.III.2b (Johann Georg Pisendel)
  11. 8 I. Largo

    Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor - Johann Georg Pisendel, Composer Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  12. 9 II. Allegro

    Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor - Johann Georg Pisendel, Composer Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  13. Sinfonia à 8 in A minor, ZWV 189 (Jan Dismas Zelenka)
  14. 10 I. -

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  15. 11 II. Andante

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  16. 12 III. Capriccio. Tempo di gavotta

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  17. 13 IV. Aria da Capriccio. Andante - Allegro - Andante - Allegro

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

  18. 14 V. Menuet I & II

    Jan Dismas Zelenka, Composer - Freiburger Barockorchester, Performer - Anne Decoville, Edited By - Francois Eckert, Recording Engineer - Gottfried von der Goltz, Conductor Copyright : (P)1995 BMG Entertainment

logo qobuz Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Streamen oder downloaden Sie Ihre Musik

Sie können Alben oder Tracks einzeln kaufen oder unseren gesamten Katalog im Rahmen unserer Streaming-Abonnements in hoher Audioqualität streamen.

Wählen Sie ein Format

Sie können aus einer Vielzahl von Formaten (FLAC, ALAC, WAV, AIFF...) jenes wählen, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Kein DRM

Die von Ihnen gekauften Musikdateien gehören Ihnen ohne jegliche Nutzungsbeschränkung. Sie können Sie sooft herunterladen, wie Sie möchten.

Hören Sie die von Ihnen gekaufte Musik mit unseren Apps

Installieren Sie die Qobuz-Apps für Smartphones, Tablets und Computer und hören Sie Ihre Musikeinkäufe immer und überall.

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Label

deutsche harmonia mundi

DEUTSCHE HARMONIA MUNDI wurde 1958 von Rudolf Ruby in Deutschland gegründet. Das Label ist einer der Pioniere im Bereich der Barockmusik, vergleichbar mit ERATO in Frankreich und ist seit Beginn an fest mit dem Ensemble Collegium Aureum verbunden, das von Franzjosef Maier geleitet wird, der gleichzeitig Konzertmeister ist. Dieses Orchester war eins der ersten, das auf Originalinstrumenten spielte und so Schritt für Schritt das Image dieser Musik verändert hat. Um seine Produkte auch in Frankreich vertreiben zu können, hat Ruby erfolgreich mit harmonia mundi France über die Vertriebsrechte verhandelt. Der Katalog der DHM bietet heute eine große Vielfalt und beherbegt Kü...

Seite anzeigen deutsche harmonia mundi Artikel lesen

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel