Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Mark Lanegan - With Animals

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

With Animals

Mark Lanegan, Duke Garwood

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Auch auf ihrem zweiten Album, dem Nachfolger von dem im Jahre 2013 erschienenen Werk, Black Pudding, entfernen sich Mark Lanegan und Duke Garwood nicht allzu sehr von ihrer düsteren, nebligen und reichhaltigen Bluesmusik, die von Liebesleiden und spirituell angehauchten Klagen handelt. Selbst das Albumcover von With Animals ist alles andere als fröhlich: Hierauf sind phantomartige Figuren zu sehen, die alle möglichen Arten an Qualen zu erleiden scheinen. Mit seiner tiefen Tom Waits-Stimme nimmt uns Lanegan mit auf seinen langsamen und schwermütigen Trauermarsch, der sich tief ins Bewusstsein bohrt. Wie in dem Song Feast To Famine, in dem er singt: „I’m good for the damage“. Auf dieser in Los Angeles, Pasadena und Joshua Tree aufgenommenen Platte versuchen der Amerikaner und der Brite nicht, eine großartige, musikalische Performance abzulegen. Im Zentrum stehen vor allem die Texte, die dieselben Effekte haben wie kleine Gehirnerschütterungen. Zwölf Titel, die zu den zwölf Abendstunden gehört werden sollen, denn jeder davon passt zu den verschiedenen Etappen und Stimmungen der Nacht. Mit der akustisch-melancholischen Ballade Upon Doing Something Wrong, dem psychedelischen und verzerrten Track Scarlett oder auch dem Maracas-TanzSpacemanwerden wir auf eine düstere Reise mitgenommen, die letztendlich einen doch sehr viel angenehmeren Effekt hat, als man dies zu Anfang annehmen könnte. © Clara Bismuth/Qobuz

Weitere Informationen

With Animals

Mark Lanegan

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Save Me
00:04:08

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

2
Feast to Famine
00:03:30

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

3
My Shadow Life
00:04:16

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

4
Upon Doing Something Wrong
00:03:41

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

5
L.A Blue
00:02:47

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

6
Scarlett
00:03:00

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

7
Lonesome Infidel
00:02:57

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

8
With Animals
00:03:15

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

9
Ghost Stories
00:02:46

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

10
Spaceman
00:02:48

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

11
One Way Glass
00:02:34

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

12
Desert Song
00:02:19

Mark Lanegan, Composer, MainArtist - Duke Garwood, Composer, MainArtist

2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS] 2018 Heavenly Recordings under exclusive license to [PIAS]

Albumbeschreibung

Auch auf ihrem zweiten Album, dem Nachfolger von dem im Jahre 2013 erschienenen Werk, Black Pudding, entfernen sich Mark Lanegan und Duke Garwood nicht allzu sehr von ihrer düsteren, nebligen und reichhaltigen Bluesmusik, die von Liebesleiden und spirituell angehauchten Klagen handelt. Selbst das Albumcover von With Animals ist alles andere als fröhlich: Hierauf sind phantomartige Figuren zu sehen, die alle möglichen Arten an Qualen zu erleiden scheinen. Mit seiner tiefen Tom Waits-Stimme nimmt uns Lanegan mit auf seinen langsamen und schwermütigen Trauermarsch, der sich tief ins Bewusstsein bohrt. Wie in dem Song Feast To Famine, in dem er singt: „I’m good for the damage“. Auf dieser in Los Angeles, Pasadena und Joshua Tree aufgenommenen Platte versuchen der Amerikaner und der Brite nicht, eine großartige, musikalische Performance abzulegen. Im Zentrum stehen vor allem die Texte, die dieselben Effekte haben wie kleine Gehirnerschütterungen. Zwölf Titel, die zu den zwölf Abendstunden gehört werden sollen, denn jeder davon passt zu den verschiedenen Etappen und Stimmungen der Nacht. Mit der akustisch-melancholischen Ballade Upon Doing Something Wrong, dem psychedelischen und verzerrten Track Scarlett oder auch dem Maracas-TanzSpacemanwerden wir auf eine düstere Reise mitgenommen, die letztendlich einen doch sehr viel angenehmeren Effekt hat, als man dies zu Anfang annehmen könnte. © Clara Bismuth/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Mark Lanegan
Bubblegum Mark Lanegan
Blues Funeral Mark Lanegan
Stockholm City Blues Mark Lanegan
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Folklore (Explicit) Taylor Swift
Myopia Agnes Obel
Ghosteen Nick Cave & The Bad Seeds
Panorama-Artikel...
10 Songs mit Norah Jones

Auch wenn ihre Alben beim Label Blue Note erscheinen, war Norah Jones nie eine reine Jazzkünstlerin. Seit Anfang der 2000er Jahre hat die amerikanische Sängerin und Pianistin immer alles getan, um stilistische Grenzen zugunsten ihrer eigenen staatenlosen Musik zu verwischen oder gar zu beseitigen, die sie gerne mit anderen Musikern unterschiedlicher Herkunft teilt. Eine kurze Rundfahrt durch ihre Welt in 10 Songs.

Heather Nova - Rückkehr zu den Wurzeln

Mit ihrer ersten Platte „Oyster“ gelang Singer/ Songwriterin Heather Nova 1994 der Durchbruch. Ihr Album „Pearl“ knüpft nun an dieses Werk an.

Nirvana, Ende des Rock’n’Roll…

33 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Aktuelles...