Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Youn Sun Nah|Voyage

Voyage

Youn Sun Nah

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Voyage

Youn Sun Nah

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Dancing with You
00:04:46

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer

2009 ACT

2
The Linden
00:05:02

Youn Sun Nah, Performer - Lars Danielsson, Composer - Lina Nyberg, Lyricist

2009 ACT

3
Calypso Blues
00:04:07

Youn Sun Nah, Performer - Nat King Cole, Composer, Lyricist - Don george, Composer, Lyricist

2009 ACT

4
My Bye
00:04:27

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer - Natacha, Lyricist

2009 ACT

5
Jockey Full of Bourbon
00:03:43

Youn Sun Nah, Performer - Tom Waits, Composer, Lyricist

2009 ACT

6
Voyage
00:06:02

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer

2009 ACT

7
Please, Don't Be Sad
00:03:47

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer

2009 ACT

8
Shenandoah
00:04:34

Youn Sun Nah, Performer - Traditional, Composer, Lyricist

2009 ACT

9
Come, Come
00:03:32

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer

2009 ACT

10
Frevo
00:05:19

Youn Sun Nah, Performer - Egberto Gismonti, Composer, Lyricist

2009 ACT

11
Inner Prayer
00:05:07

Youn Sun Nah, Composer, Lyricist, Performer

2009 ACT

12
India Song
00:05:00

Youn Sun Nah, Lyricist, Performer - Carlos d'Alessio, Composer - Marguerite Duras, Lyricist

2009 ACT

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Youn Sun Nah

Lento

Youn Sun Nah

Lento Youn Sun Nah

Same Girl

Youn Sun Nah

Same Girl Youn Sun Nah

Immersion

Youn Sun Nah

Immersion Youn Sun Nah

Don't Get Me Wrong

Youn Sun Nah

Don't Get Me Wrong Youn Sun Nah

She Moves On

Youn Sun Nah

She Moves On Youn Sun Nah

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Ghost Song

Cécile McLorin Salvant

Ghost Song Cécile McLorin Salvant

BD Music & Cabu Present Sarah Vaughan, une anthologie 1954/1958

Sarah Vaughan

Waking World

Youn Sun Nah

Waking World Youn Sun Nah

This Dream Of You

Diana Krall

This Dream Of You Diana Krall

The Look Of Love

Diana Krall

The Look Of Love Diana Krall
Panorama-Artikel...
Jazz: 10 Sängerinnen von heute

Billie, Ella, Sarah und Nina mögen Musikliebhaber immer wieder in den Schlaf wiegen, doch der Vocal Jazz bleibt ein Archipel, das von faszinierenden Sängerinnen bevölkert wird, die bereit sind, dieses schwere Erbe weiterzutragen, um es in ihrer Zeit zu verankern. Ist das noch Jazz? Oder ist es der Jazz, der sich verändert hat? Wie auch immer… Wir werfen einen Blick auf zehn von uns ausgewählte Frauen, die ihren Namen und ihre Stimme durchgesetzt haben.

MPS - Jazz aus dem Schwarzwald

Das Jazz-Label MPS feierte 2018 sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass waren wir mit Andreas Brunner-Schwer, Sohn des Gründers Hans Georg Brunner-Schwer, im Gespräch, der uns von den Begegnungen, ersten Einspielungen des Labels und davon, was es so einzigartig macht, erzählt.

Ray Charles im Wandel seines Stils

Ray Charles, der Gründervater der Soulmusik, dessen Karriere ein halbes Jahrhundert andauerte, lässt sich nicht mit einer Handvoll Hits zusammenfassen, die jeder kennt. Er ist vor allem ein Meister des musikalischen Crossover, der High-End-Variante, die aus der Vermischung von Genres eine Kunst macht, indem sie sich dem einen annähert, um das andere besser zu erschließen. Ray Charles säkularisierte den Gospel, bereicherte den Blues, spielte Jazz, sang Country und kam dem Rock'n'Roll nahe. Ein Blick auf seinen einzigartigen Stil anhand der fünf genannten Genres.

Aktuelles...