Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Arctic Monkeys - Tranquility Base Hotel + Casino

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Tranquility Base Hotel + Casino

Arctic Monkeys

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Es ist schlicht und einfach unmöglich, Alex Turner vorzuwerfen, dass er sich auf seinen Lorbeeren ausruht: Mit diesem sechsten Album machen die Arctic Monkeys nämlich genau das Gegenteil! Der Uppercut AM aus dem Jahr 2013 scheint wirklich Lichtjahre von dem herrlichen, gefühlsbetonten, melodiösen Soul Tranquility Base Hotel + Casino entfernt zu sein. Und schon nach den ersten Takten dieser Platte, die an die schwungvollen späten Sixties erinnert, versteht man, warum sich der Leader des Quartetts aus Sheffield bei Serge Gainsbourgs unumgänglichen Titel Melody Nelson inspiriert hat; ebenso bei dem wahnsinnigen und allzu unterschätzten Born To Be With You von Dion, den Phil Spector produziert hatte, aber auch beim Soundtrack, den François de Roubaix für Jean-Pierre Melvilles Der eiskalte Engel geschrieben hatte. In diesem Sinne übernimmt natürlich das Keyboard die Kontrolle und schickt die aggressiven Gitarren auf die Ersatzbank. Die Monkeys bleiben aber eine Gruppe mit einer Rockseele und manipulieren diese Einflüsse auf dieselbe Art wie ein paar ihrer älteren, berühmten Vorgänger, etwa David Bowie (an den man oft denken muss) oder Pulp. Tranquility Base Hotel + Casino sollte man lieber anhören, wenn man es sich in einer Ledercouch bequem gemacht hat als in einem Konzertsaal ohne Klimaanlage, schon mal deswegen, weil dadurch Inhalt und Niveau der Songs des Komponisten besser wahrgenommen werden können. Es sind Kompositionen, die alles andere als Eintagsfliegen sind und damit bestätigen, dass die Arctic Monkeys nicht nur eine von vielen englischen Rockgruppen sind… © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Tranquility Base Hotel + Casino

Arctic Monkeys

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Star Treatment
00:05:54

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

2
One Point Perspective
00:03:28

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

3
American Sports
00:02:38

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

4
Tranquility Base Hotel & Casino
00:03:31

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

5
Golden Trunks
00:02:53

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

6
Four Out Of Five
00:05:12

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

7
The World's First Ever Monster Truck Front Flip
00:03:00

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

8
Science Fiction
00:03:05

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

9
She Looks Like Fun
00:03:02

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

10
Batphone
00:04:31

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

11
The Ultracheese
00:03:37

James Ford, Producer, Mixer - Alex Turner, Composer, Lyricist, Producer - Arctic Monkeys, MainArtist - Emi Music Publishing Ltd., MusicPublisher

2018 Domino Recording Company Ltd 2018 Domino Recording Co Ltd

Albumbeschreibung

Es ist schlicht und einfach unmöglich, Alex Turner vorzuwerfen, dass er sich auf seinen Lorbeeren ausruht: Mit diesem sechsten Album machen die Arctic Monkeys nämlich genau das Gegenteil! Der Uppercut AM aus dem Jahr 2013 scheint wirklich Lichtjahre von dem herrlichen, gefühlsbetonten, melodiösen Soul Tranquility Base Hotel + Casino entfernt zu sein. Und schon nach den ersten Takten dieser Platte, die an die schwungvollen späten Sixties erinnert, versteht man, warum sich der Leader des Quartetts aus Sheffield bei Serge Gainsbourgs unumgänglichen Titel Melody Nelson inspiriert hat; ebenso bei dem wahnsinnigen und allzu unterschätzten Born To Be With You von Dion, den Phil Spector produziert hatte, aber auch beim Soundtrack, den François de Roubaix für Jean-Pierre Melvilles Der eiskalte Engel geschrieben hatte. In diesem Sinne übernimmt natürlich das Keyboard die Kontrolle und schickt die aggressiven Gitarren auf die Ersatzbank. Die Monkeys bleiben aber eine Gruppe mit einer Rockseele und manipulieren diese Einflüsse auf dieselbe Art wie ein paar ihrer älteren, berühmten Vorgänger, etwa David Bowie (an den man oft denken muss) oder Pulp. Tranquility Base Hotel + Casino sollte man lieber anhören, wenn man es sich in einer Ledercouch bequem gemacht hat als in einem Konzertsaal ohne Klimaanlage, schon mal deswegen, weil dadurch Inhalt und Niveau der Songs des Komponisten besser wahrgenommen werden können. Es sind Kompositionen, die alles andere als Eintagsfliegen sind und damit bestätigen, dass die Arctic Monkeys nicht nur eine von vielen englischen Rockgruppen sind… © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

The Number of the Beast

Iron Maiden

Nights of the Dead, Legacy of the Beast: Live in Mexico City

Iron Maiden

Tubular Bells

Mike Oldfield

Tubular Bells Mike Oldfield
Mehr auf Qobuz
Von Arctic Monkeys

Live at the Royal Albert Hall

Arctic Monkeys

AM

Arctic Monkeys

AM Arctic Monkeys

Whatever People Say I Am, That's What I'm Not

Arctic Monkeys

Favourite Worst Nightmare

Arctic Monkeys

Favourite Worst Nightmare Arctic Monkeys

Arabella

Arctic Monkeys

Arabella Arctic Monkeys

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Solar Power

Lorde

Solar Power Lorde

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

evermore (Explicit)

Taylor Swift

evermore (Explicit) Taylor Swift

WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?

Billie Eilish

Terra Firma

Tash Sultana

Terra Firma Tash Sultana
Panorama-Artikel...
Arctic Monkeys – ein Überfall auf die englische Art

Das Quartett aus Sheffield ließ das nordische Terrain hinter sich, um die Charts mit bissigen Riffs, frisch gestylter Tolle und lasziven Hüftschwüngen zu erobern. So wie die White Stripes, die Libertines und die Strokes haben auch die Arctic Monkeys den Rock an den Tropf gehängt.

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Kraftwerk – 50 Jahre Vorsprung

Kraftwerk – einflussreichste Elektromusik-Gruppe der Geschichte – waren ihrer Zeit immer schon weit voraus. Und das betrifft sowohl die Technologie als auch die Komposition und die Performances. Die Deutschen bewiesen damit dem breiten Publikum, dass auch Maschinen Gefühle auslösen können und bereiteten dem Techno, dem New Wave und sogar dem Hip-Hop den Weg.

Aktuelles...