Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ride|This Is Not A Safe Place

This Is Not A Safe Place

Ride

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Seit die Ride mit Weather Diaries im Jahre 2017 ihr elektronisches Comeback gefeiert hatten, haben sie nicht auf der faulen Haut gelegen. Der Gigant des Shoegazing, der schon die neunziger Jahre mit seinen ultramelancholischen Soundfluten aufgewühlt hatte, meldet sich jetzt, nach knapp zwei Jahren mit Andy Bell, Mark Gardener, Loz Colbert und Steve Queralt schon wieder zurück, um uns zu sagen: This Is Not a Safe Place. Der zweite Frühling dieser Gruppe scheint dieses Mal durchaus gerechtfertigt zu sein: Ihr 6. Opus schafft einen perfekten Ausgleich zwischen Dream Pop, Krautrock und schaukelnden Elektrosamples; die (im Titel angedeuteten) gewagten Abenteuer sind zahlreich, und zwar gleich von Anfang an, mit der Intro R.I.D.E…. Diese entpuppt sich als alptraumhafter, von Geflüster untermalter Willkommensgruß, der sowohl als Einladung (Ride!) als auch als Unterschrift (Ride!) zu verstehen istUnd dann ändert sich plötzlich der Ton: der hitverdächtige Future Love beschreibt die immer stärker werdende Leidenschaft mit recht zeitgemäßen Gitarrenleads in unbeschwertem Shoegaz-Stil. Das Wechselspiel zwischen Indus-Einschüben wie in den achtziger Jahren und romantischen Träumereien setzen sie in Repetition fort, mit erfindungsreichem, von einer Bassline getragenem Pop, die auf einem Juno-6-Keyboard gespielt wird, sodass daraus eine Kraftwerk-ähnliche Hymne im Retro-Dance-Stil entsteht. „Ich habe das Gefühl, es ist einer unserer besten Songs, den wir je geschrieben haben“, denkt der Gitarrist Andy Bell. Diese Idee könnte sich durchaus auch auf das übrige Album beziehen: This Is Not A Safe Place ist das Symbol einer Gruppe, die noch nicht ihr letztes Wort gesagt hat. © Alexis Renaudat/Qobuz

Weitere Informationen

This Is Not A Safe Place

Ride

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
R.I.D.E.
00:02:59

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

2
Future Love
00:03:38

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

3
Repetition
00:03:17

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

4
Kill Switch
00:02:45

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

5
Clouds of Saint Marie
00:03:53

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

6
Eternal Recurrence
00:05:48

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

7
Fifteen Minutes
00:03:13

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

8
Jump Jet
00:05:08

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

9
Dial Up
00:03:37

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

10
End Game
00:03:37

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

11
Shadows Behind the Sun
00:04:00

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

12
In This Room
00:08:40

Andy Bell, Composer, Lyricist - ALAN MOULDER, Mixer - Ride, Artist, MainArtist - Mark Gardener, Composer, Lyricist - Steve Queralt, Composer, Lyricist - Erol Alkan, Producer - Laurence Colbert, Composer, Lyricist - Kobalt Music Group, MusicPublisher - Caesar Edmunds, Mixer

2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS]. 2019 Wichita Recordings Ltd., under exclusive license to [PIAS].

Albumbeschreibung

Seit die Ride mit Weather Diaries im Jahre 2017 ihr elektronisches Comeback gefeiert hatten, haben sie nicht auf der faulen Haut gelegen. Der Gigant des Shoegazing, der schon die neunziger Jahre mit seinen ultramelancholischen Soundfluten aufgewühlt hatte, meldet sich jetzt, nach knapp zwei Jahren mit Andy Bell, Mark Gardener, Loz Colbert und Steve Queralt schon wieder zurück, um uns zu sagen: This Is Not a Safe Place. Der zweite Frühling dieser Gruppe scheint dieses Mal durchaus gerechtfertigt zu sein: Ihr 6. Opus schafft einen perfekten Ausgleich zwischen Dream Pop, Krautrock und schaukelnden Elektrosamples; die (im Titel angedeuteten) gewagten Abenteuer sind zahlreich, und zwar gleich von Anfang an, mit der Intro R.I.D.E…. Diese entpuppt sich als alptraumhafter, von Geflüster untermalter Willkommensgruß, der sowohl als Einladung (Ride!) als auch als Unterschrift (Ride!) zu verstehen istUnd dann ändert sich plötzlich der Ton: der hitverdächtige Future Love beschreibt die immer stärker werdende Leidenschaft mit recht zeitgemäßen Gitarrenleads in unbeschwertem Shoegaz-Stil. Das Wechselspiel zwischen Indus-Einschüben wie in den achtziger Jahren und romantischen Träumereien setzen sie in Repetition fort, mit erfindungsreichem, von einer Bassline getragenem Pop, die auf einem Juno-6-Keyboard gespielt wird, sodass daraus eine Kraftwerk-ähnliche Hymne im Retro-Dance-Stil entsteht. „Ich habe das Gefühl, es ist einer unserer besten Songs, den wir je geschrieben haben“, denkt der Gitarrist Andy Bell. Diese Idee könnte sich durchaus auch auf das übrige Album beziehen: This Is Not A Safe Place ist das Symbol einer Gruppe, die noch nicht ihr letztes Wort gesagt hat. © Alexis Renaudat/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

The Essential Collection

ABBA

Abba

ABBA

Abba ABBA
Mehr auf Qobuz
Von Ride

25Page

Ride

25Page Ride

Nowhere

Ride

Nowhere Ride

Going Blank Again

Ride

Weather Diaries

Ride

I get sentimental in fall

Ride

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows

Damon Albarn

My Universe

Coldplay

My Universe Coldplay

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?

Billie Eilish

Terra Firma

Tash Sultana

Terra Firma Tash Sultana
Panorama-Artikel...
My Bloody Valentine, eine Reise nach Innen

30 Jahre nach seiner Veröffentlichung ist "Loveless" von My Bloody Valentine immer noch das verrückteste Album der 90er Jahre. Die elektrische Klangskulptur in Form einer Wall of Sound, die Kevin Shields überschäumende Fantasie hervorbrachte, hat die Rockgeschichte auf den Kopf gestellt und ist bis heute für unzählige Musiker aller Genres ein wichtiges Vorbild.

Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

Electronic Music aus dem hohen Norden

Nordeuropäische Musiker haben stets gern allen Musikgenres einen arktischen Touch verliehen und auch die elektronische Sphäre ist davon nicht verschont geblieben. Eine Vorstellung jener dänischen, schwedischen, norwegischen und finnischen Künstler, die Techno, House, Disco und Dub in neue Breitengrade geführt haben.

Aktuelles...