Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Everly Brothers - The Golden Hits of The Everly Brothers

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The Golden Hits of The Everly Brothers

The Everly Brothers

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Text in englischer Sprache verfügbar

An interesting collection of later Warner Bros. hits, too slick but enjoyable.
© Bruce Eder /TiVo

Weitere Informationen

The Golden Hits of The Everly Brothers

The Everly Brothers

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
That's Old Fashioned (That's the Way It Should Be)
00:02:21

Giant, Writer - Don Everly, Vocals - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals - Baum, Writer - Kaye, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1961 Warner Records Inc.

2
How Can I Meet Her?
00:01:49

Don Everly, Vocals - Gerry Goffin, Writer - Jack Keller, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1963 Warner Records Inc.

3
Crying in the Rain
00:02:00

Don Everly, Vocals - Carole King, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals - Howard Greenfield, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1961 Warner Records Inc.

4
I'm Not Angry
00:01:59

Don Everly, Vocals - Jimmy Howard, Composer, Lyricist - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1962 Warner Records Inc.

5
Don't Blame Me
00:02:25

Don Everly, Arranger, Vocals - Fields, Writer - McHugh, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Arranger, Vocals - Dorothy Fields, Writer - James McHugh, Writer - Jimmy McHugh, Composer, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1961 Warner Records Inc.

6
Ebony Eyes
00:03:08

John D. Loudermilk, Composer, Lyricist, Writer - The Everly Brothers, MainArtist

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1960 Warner Records Inc.

7
Cathy's Clown
00:02:24

Don Everly, Vocals, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1960 Warner Records Inc.

8
Walk Right Back
00:02:17

Don Everly, Vocals - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals - Sonny Curtis, Composer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1960 Warner Records Inc.

9
Lucille
00:02:30

Don Everly, Vocals - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals - Albert Collins, Writer - Richard Penniman, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1963 Warner Records Inc.

10
So Sad (To Watch Good Love Go Bad)
00:02:33

Don Everly, Guitar, Vocals, Writer - Felice Bryant, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Guitar, Vocals - BOUDLEAX BRYANT, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1960 Warner Records Inc.

11
Muskrat Single Version
00:02:18

Don Everly, Vocals - Harold Hensley, Writer - Merele Travis, Writer - Tex-Ann, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1963 Warner Records Inc.

12
Temptation
00:02:11

Don Everly, Vocals - Brown, Composer, Writer - Freed, Writer - The Everly Brothers, MainArtist - Phil Everly, Vocals - ARTHUR FREED, Writer - NACIO HERB BROWN, Writer

© 1962 Warner Records Inc. ℗ 1962 Warner Records Inc.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von The Everly Brothers

I Like My Morning Jacket

The Everly Brothers

I Like My Morning Jacket The Everly Brothers

The Very Best of The Everly Brothers

The Everly Brothers

Greatest and Original Hits

The Everly Brothers

Greatest and Original Hits The Everly Brothers

A Date with The Everly Brothers

The Everly Brothers

A Date with The Everly Brothers The Everly Brothers

Definitive Pop: The Everly Brothers

The Everly Brothers

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Chemtrails Over The Country Club

Lana Del Rey

Pick Me Up Off The Floor

Norah Jones

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Meryem

Meryem Aboulouafa

Meryem Meryem Aboulouafa

Album No. 8

Katie Melua

Album No. 8 Katie Melua
Panorama-Artikel...
Alice Cooper scheut keine Gefahr

Alice Coopers Werdegang ist vor allem ein besonderer Fall von gespaltener Persönlichkeit. Ähnlich wie in „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ hat sich der Sänger Vincent Furnier dem Showman Alice Cooper unterworfen. Wie er selbst eingesteht, bleibt derjenige, der in den Interviews immer in der dritten Person von Alice spricht, in seinem Privatleben ein durchaus einfacher und normaler Mensch, der mit diesen zahllosen ausschweifenden und provozierenden Bühnenauftritten wenig zu tun hat. Seine ganze vierundfünfzigjährige Karriere hindurch lässt sich angesichts seiner zahlreichen stilistischen Varianten außerdem eine gewisse Schizophrenie beobachten. Zwar wird ihm die Erfindung des Schock-Rock gutgeschrieben, er hat aber alles, oder fast alles mit mehr oder weniger viel Erfolg ausprobiert. Vom Pop, über den Heavy Metal, New Wave oder Industrial bis hin zu den Anfängen des Hardrock…

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Metallica, der Weg zum Mainstream

Mit 125 Millionen verkauften Alben weltweit, darunter ca. 30 Millionen Exemplare des "Black Album", ist Metallica eines der überraschendsten Phänomene der Popmusik in den letzten 50 Jahren. Wie hat es eine Metal-Band mit ihren komplizierten Songs geschafft, sich auf die Höhe von Madonna oder Michael Jackson hinaufzuschwingen? Durch Intuition und Entschlossenheit. Ein Blick zurück auf die Anfänge der wichtigsten Metal-Band der Geschichte.

Aktuelles...