Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Rolling Stones - Living In A Ghost Town

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Living In A Ghost Town

The Rolling Stones

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Living In A Ghost Town

The Rolling Stones

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Living In A Ghost Town Alok Remix
00:03:28

Don Was, Producer, Co-Producer - KEITH RICHARDS, Producer, Guitar, Co-Producer, Background Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - MICK JAGGER, Producer, Guitar, Co-Producer, Vocals, Harmonica, Background Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - The Rolling Stones, MainArtist - Spike Stent, Mixer, StudioPersonnel - Ronnie Wood, Guitar, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Darryl Jones, Bass, AssociatedPerformer - Matt Clifford, Producer, Engineer, Flugelhorn, French Horn, Keyboards, Co-Producer, Saxophone, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Charlie Watts, Drums, AssociatedPerformer - Alok, Producer, Additional Producer, Remixer, StudioPersonnel - Krishna Sharma, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2020 Promotone B.V., under exclusive licence to Universal International Music B.V.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Songs From The Big Chair Tears For Fears
Who's Next The Who
Slowhand Eric Clapton
Mehr auf Qobuz
Von The Rolling Stones
Scarlet The Rolling Stones
Living In A Ghost Town The Rolling Stones
Beggars Banquet The Rolling Stones
The Rolling Stones In Mono The Rolling Stones

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
1968-1972, vier Jahre – vier Meisterwerke der Stones

Beggars Banquet, Let It Bleed, Sticky Fingers und Exile On Main Street: innerhalb von fünf Jahren bringen die Rolling Stones ihre größten Platten heraus. Vier Meisterwerke, die die Geschichte des Rock’n’Roll auf den Kopf stellen sollten…

Um die Welt mit Peter Gabriel

Als Fahnenträger der britischen Progressive-Rockband Genesis ist Peter Gabriel, der am 13. Februar seinen 70. Geburtstag feiert, zu einem Champion der Weltmusik geworden und zu einem politisch engagierten Künstler, der mit seinem Label Real World sowie der Festivalserie Womad und dem Protest-Song "Biko", der bei der Tournee der Amnesty International Konzerte in die Geschichte eingegangen ist, von sich reden macht. Rückblick auf die Karriere eines Künstlers, der nicht so ist wie die anderen...

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Aktuelles...