Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Mexico Festival Orchestra - Latin American Classics

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Latin American Classics

Latin American Classics

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Latin American Classics

Mexico Festival Orchestra

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Huapango (Jose Pablo Moncayo Garcia)

1
Huapango
00:08:31

Enrique Batiz, Conductor - José Pablo Moncayo, Composer - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Sensemaya (Silvestre Revueltas)

2
Sensemaya
00:05:48

Silvestre Revueltas, Composer - Enrique Batiz, Conductor - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Estrellita (version for orchestra) (Manuel Maria Ponce)

3
Estrellita
00:04:32

Manuel Maria Ponce, Composer - Enrique Batiz, Conductor - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Vals Poetico (Felipe Villanueva)

4
Vals Poetico
00:02:58

Enrique Batiz, Conductor - Felipe Villanueva, Composer - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Bachianas brasileiras No. 2, "O trenzinho do Caipira" (Heitor Villa-Lobos)

5
El Trenecito
00:04:12

Heitor Villa-Lobos, Composer - Enrique Batiz, Conductor - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Malambo, Op. 7 (arr. for orchestra) (Alberto Ginastera)

6
Malambo
00:03:15

Anonymous, Composer - Alberto Ginastera, Composer - Enrique Batiz, Conductor - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Sobre las olas (Juventino Rosas)

7
Sobre las olas
00:06:19

Juventino Rosas, Composer - Enrique Batiz, Conductor - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Obertura festiva (Festive Overture), Op. 21 (Rodolfo Halffter)

8
Obertura Festiva
00:06:24

Enrique Batiz, Conductor - Rodolfo Halffter, Composer - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Sarabanda para cuerdas (Sarabande for strings) (Carlos Chavez)

9
Sarabanda para cuerdas
00:06:03

Enrique Batiz, Conductor - Carlos Chavez, Composer - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Sones de Mariachi (Blas Galindo Dimas)

10
Sones de Mariachi
00:07:02

Enrique Batiz, Conductor - Blas Galindo Dimas, Composer - Mexico Festival Orchestra, Orchestra, MainArtist

(C) 1994 Naxos (P) 1994 Naxos

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Patricia Petibon - Vorsicht vor dem Krokodil

Patricia Petibon besingt l’amour, la mort und la mer.

Bruno Walter, Erinnerungen an ein Genie

Die großartigen Remastering-Versionen der Aufnahmen von Bruno Walter anzuhören, die bei Sony Classical erschienen sind, bedeutet in humanistischer Kultur zu schwelgen. Für den überragenden Dirigenten war Musik ein heiliges Amt, Lebenskunst, Philosophie. Die Aufnahmen bezeugen seine Kunst der Kantilene, ausdrucksstark aber nie sentimental, dank klarer Linien und geschmeidiger Rhythmen voll Klarheit, Kohärenz und Vitalität.

Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Aktuelles...