Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Merle Haggard|Last Train to Nashville  (Live 1981)

Last Train to Nashville (Live 1981)

Merle Haggard

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Last Train to Nashville (Live 1981)

Merle Haggard

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Misery and Gin (Live 1981)
00:02:49

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

2
Brain Cloudy Blues (Live 1981)
00:03:52

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

3
I Think I'll Just Stay Here & Drink (Live 1981)
00:03:22

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

4
You're My Favorite Memory Of All (Live 1981)
00:03:27

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

5
Silver Wings (Live 1981)
00:02:50

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

6
Workin' Man Blues (Live 1981)
00:03:00

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

7
Always Late With Your Kisses (Live 1981)
00:03:02

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

8
Our Paths May Never Cross (Live 1981)
00:04:08

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

9
Miss The Mississippi and You (Live 1981)
00:03:36

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

10
Mama Tried (Live 1981)
00:02:38

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

11
Today I Started Loving You Again (Live 1981)
00:05:34

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

12
San Antonio Rose (Live 1981)
00:03:37

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

13
Swingin' Doors (Live 1981)
00:03:04

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

14
All My Friends Are Gonna Be Strangers (Live 1981)
00:02:24

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

15
Big City (Live 1981)
00:02:56

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

16
Leonard (Live 1981)
00:03:07

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

17
Stay All Night (Live 1981)
00:02:56

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

18
Faded Rose (Live 1981)
00:01:01

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

19
A Maiden's Prayer (Live 1981)
00:01:35

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

20
Fiddle Breakdown (Live 1981)
00:03:11

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

21
I'm Almost Ready (Live 1981)
00:03:12

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

22
The Bull & the Beaver (Live 1981)
00:02:36

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

23
Okie From Muskogee (Live 1981)
00:02:20

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

24
Rainbow Stew (Live 1981)
00:02:08

Merle Haggard, MainArtist

2019 Merle Haggard 2019 Fast Draw

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears

Eliminator

ZZ Top

Eliminator ZZ Top
Mehr auf Qobuz
Von Merle Haggard

Live From Austin, TX '85

Merle Haggard

Live From Austin, TX '85 Merle Haggard

Big City

Merle Haggard

Big City Merle Haggard

Mama Tried/ Pride In What I Am

Merle Haggard

Pancho & Lefty

Merle Haggard

Pancho & Lefty Merle Haggard

20 Greatest Hits

Merle Haggard

20 Greatest Hits Merle Haggard

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Age of Apathy

Aoife O'Donovan

Age of Apathy Aoife O'Donovan

Start Walkin' 1965-1976

Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976 Nancy Sinatra

Fearless (Taylor's Version)

Taylor Swift

star-crossed

Kacey Musgraves

star-crossed Kacey Musgraves

Georgia Blue

Jason Isbell and the 400 Unit

Georgia Blue Jason Isbell and the 400 Unit
Panorama-Artikel...
Merle Haggard, der Bösewicht der Country Music

Alkohol, Gefängnis, Drogen, Misere. Merle Haggard kannte sich bei allen gut aus und sang sein Leben lang über Amerika mit seinen Außenseitern und Zukurzgekommenen. Er, der den Bakersfield Sound bekannt machte, läuterte die Country Music, weil er seine Aussage noch beißender machen wollte.

Outlaw Country: Revolte in Nashville

In den frühen 1970er Jahren brachte eine Gruppe von Abtrünnigen den Country von Nashville, seine Codes, seine Richtlinien, seine reibungslosen Produktionen und Klischees zum stürzen. Angeführt von Waylon Jennings, Willie Nelson und einigen anderen langhaarigen Wilden, flöst diese Outlaw-Revolte ein wenig Rock'n'Roll in ein konservatives Genre ein.

Ray Charles im Wandel seines Stils

Ray Charles, der Gründervater der Soulmusik, dessen Karriere ein halbes Jahrhundert andauerte, lässt sich nicht mit einer Handvoll Hits zusammenfassen, die jeder kennt. Er ist vor allem ein Meister des musikalischen Crossover, der High-End-Variante, die aus der Vermischung von Genres eine Kunst macht, indem sie sich dem einen annähert, um das andere besser zu erschließen. Ray Charles säkularisierte den Gospel, bereicherte den Blues, spielte Jazz, sang Country und kam dem Rock'n'Roll nahe. Ein Blick auf seinen einzigartigen Stil anhand der fünf genannten Genres.

Aktuelles...