Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Miriam Hyde - Hyde: Piano Concertos

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Hyde: Piano Concertos

Geoffrey Simon, Miriam Hyde, West Australian Symphony Orchestra

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, Studio Sublime abonnieren

Hyde: Piano Concertos

Miriam Hyde

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Piano Concerto No. 1 in E-Flat Minor (Miriam Hyde)

1
I. Allegro
Miriam Hyde
00:11:19

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

2
II. Lento
Miriam Hyde
00:09:55

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

3
III. Allegro scherzando
Miriam Hyde
00:09:15

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

Piano Concerto No. 2 in C-sharp minor (Miriam Hyde)

4
I. Allegro maestoso
Miriam Hyde
00:09:32

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

5
II. Andante tranquillo
Miriam Hyde
00:06:32

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

6
III. Allegro con brio
Miriam Hyde
00:09:10

Geoffrey Simon, Conductor - West Australian Symphony Orchestra, Orchestra - Miriam Hyde, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

Happy Occasion Overture (Miriam Hyde)

7
Happy Occasion Overture
West Australian Symphony Orchestra
00:11:20

West Australian Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Richard Mills, Conductor - Miriam Hyde, Composer

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

Village Fair (Miriam Hyde)

8
Village Fair
Sydney Symphony Orchestra
00:04:27

Sydney Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist - Miriam Hyde, Composer - Dobbs Franks, Conductor

(C) 2018 Wirripang (P) 2018 Wirripang

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Miriam Hyde
Piano Imagery Miriam Hyde
Hyde: Reflected Reeds Miriam Hyde
Hyde: Piano Concertos Miriam Hyde

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
some kind of peace Ólafur Arnalds
Seasons: Orchestral Music of Michael Fine The Royal Scottish National Orchestra
Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson
Panorama-Artikel...
Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Abbey Lincoln - „Keine Kunst im luftleeren Raum“

Sie war eine der großen Sängerinnen des Jazz und lieh der Bürgerrechtsbewegung ihre Stimme: Abbey Lincoln, vor 90 Jahren geboren, vor zehn Jahren verstorben. Doppelter Anlass für eine Würdigung der Künstlerin, die ein Stück Jazzgeschichte schrieb.

Aktuelles...