Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Pixies - Head Carrier

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Head Carrier

Pixies

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Erst 2014 nahmen die Pixies mit Indie Cindy ein Comeback-Album auf, obwohl sich die 1993 aufgelöste Gruppe schon 2004 wiedervereinigt hatte. Mit dem 2016 veröffentlichten Head Carrier folgt nun das zweite Album der zweiten Band-Phase - und diesmal ist Paz Lenchantin als fixes Gruppenmitglied dabei, nachdem sie zuvor nur als Tourersatz für die 2013 weggegangene Bassistin Kim Deal einsprang. Interessanterweise singt sie mit "All I Think About Now" auch den Abschiedssong, den Frontmann Black Francis an Deal richtet - und der ganz nach dem Pixies-Klassiker "Where Is My Mind?" klingt. Auch sonst knüpft die Band oft an das vorige Album und damit an den klassischen Band-Sound an, ob auf der punkigen Single "Um Chagga Lagga" oder der Garagenrock-Nummer "Talent".
© TiVo

Weitere Informationen

Head Carrier

Pixies

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Head Carrier
00:03:36

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

2
Classic Masher
00:02:37

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

3
Baal's Back
00:01:53

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

4
Might as Well Be Gone
00:02:47

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

5
Oona
00:03:37

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

6
Talent
00:02:11

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

7
Tenement Song
00:02:57

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

8
Bel Esprit
00:03:12

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

9
All I Think About Now
00:03:07

Black Francis, Composer - Paz Lenchantin, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

10
Um Chagga Lagga
00:03:00

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

11
Plaster of Paris
00:02:06

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

12
All the Saints
00:02:41

Black Francis, Composer - Pixies, MainArtist

2016 Pixies Music 2016 Pixies Music

Albumbeschreibung

Erst 2014 nahmen die Pixies mit Indie Cindy ein Comeback-Album auf, obwohl sich die 1993 aufgelöste Gruppe schon 2004 wiedervereinigt hatte. Mit dem 2016 veröffentlichten Head Carrier folgt nun das zweite Album der zweiten Band-Phase - und diesmal ist Paz Lenchantin als fixes Gruppenmitglied dabei, nachdem sie zuvor nur als Tourersatz für die 2013 weggegangene Bassistin Kim Deal einsprang. Interessanterweise singt sie mit "All I Think About Now" auch den Abschiedssong, den Frontmann Black Francis an Deal richtet - und der ganz nach dem Pixies-Klassiker "Where Is My Mind?" klingt. Auch sonst knüpft die Band oft an das vorige Album und damit an den klassischen Band-Sound an, ob auf der punkigen Single "Um Chagga Lagga" oder der Garagenrock-Nummer "Talent".
© TiVo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Pixies

Live from the Warfield, San Francisco, CA. May 30th, 2005

Pixies

Doolittle

Pixies

Doolittle Pixies

Surfer Rosa

Pixies

Surfer Rosa Pixies

Bossanova

Pixies

Bossanova Pixies

Wave of Mutilation: Best of Pixies

Pixies

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Solar Power

Lorde

Solar Power Lorde

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

evermore (Explicit)

Taylor Swift

evermore (Explicit) Taylor Swift

WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?

Billie Eilish

Terra Firma

Tash Sultana

Terra Firma Tash Sultana
Panorama-Artikel...
Der Grunge in 10 Alben

Vor dreißig Jahren wurde Seattle zu DER Hauptstadt des Rock. Dies lag am Grunge. Dieser “schmutzige” Stil und diese “Scheiß drauf”-Einstellung, die den Spuren des Punk, Heavy Metal und Alternativ folgte, schlug wie ein Blitz in den Underground ein und wurde zu einem Welterfolg. In den 90er Jahren erstickte dieses Genre, das von einem System zu schnell verneint wurde, in seiner eigenen Karikatur. Ein Rückblick auf zehn repräsentative Alben.

Skandinavischer Jazz in 10 Alben

Winterliche, weite Landschaften, majestätische Natur... Skandinavien wird oft auf die ewig gleichen Klischees reduziert. Beim Jazz ist es genauso. Dabei folgt der dänische Jazz gern der nordamerikanischen Tradition, in Norwegen ist man experimentierfreudig, während in Schweden unentschieden zwischen den Stilen manövriert wird. Trotz aller Unterschiede spricht man vom skandinavischen Jazz immer wie von einer großen Familie. Seit Anfang der 70er Jahre haben die Musiker, die aus der Kälte kamen, den Jazz durch ihre Originalität geprägt, die von der heutigen Generation weitergegeben wird. Lassen Sie uns diese Patchwork-Familie in den folgenden 10 Alben näher betrachten. Sie wurden ganz subjektiv aus einer Diskographie ausgewählt, die unermesslich ist wie ein Fjord.

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Aktuelles...