Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Aldous Harding|Designer

Designer

Aldous Harding

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Zwar ist der Überraschungseffekt verloren gegangen, aber Hannah Toop a.k.a. Aldous Harding zieht uns nach wie vor in ihren Bann und bleibt doch zugleich unergründlich. Erneut wendet sie eine mehrfach erprobte und bewiesene Formel an. Da ihr John Parish, der Produzent von PJ Harvey, stets zur Seite steht, gibt die Neuseeländerin ein paar wenigen Akkorden den Vorzug, um aus ihrer sowohl angerauten als auch unheimlichen Stimme, mit der sie unter den anderen Songwriterinnen hervorsticht, das Beste herauszuholen. Aufgrund ihrer in Brüche gegangenen Beziehung (mit Marlon Williams) präsentiert Aldous ein von stoischer Melancholie geprägtes Opus, dessen chamäleonartig abgewandeltes Timbre mal in die Tiefe getaucht (Pilot), mal beliebig veredelt wird (The Barrel), trotz verschleierter Worte aber ungefilterte, pure Emotion durchscheinen lässt. Nach dem wunderbaren titelgebenden Debütalbum Party, das bei 4AD erschienen war, gelingt Harding mit dem recht kompakten Designer ein Dreifachsieg. © Charlotte Saintoin/Qobuz

Weitere Informationen

Designer

Aldous Harding

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Fixture Picture
00:04:07

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Clare MacTaggart, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer - Gwion Llewlyn, AssociatedPerformer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

2
Designer
00:04:16

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Stephen Black, AssociatedPerformer - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer - Gwion Llewlyn, AssociatedPerformer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

3
Zoo Eyes
00:05:17

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Stephen Black, AssociatedPerformer - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer - Gwion Llewlyn, AssociatedPerformer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

4
Treasure
00:04:11

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

5
The Barrel
00:04:59

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Clare MacTaggart, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Stephen Black, AssociatedPerformer - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

6
Damn
00:06:27

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Stephen Black, AssociatedPerformer - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Stephen Blake, AssociatedPerformer - Oliver Baldwin, Engineer - Jared Elioseff, AssociatedPerformer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

7
Weight of the Planets
00:04:43

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer, AssociatedPerformer - Clare MacTaggart, AssociatedPerformer - Huw Evans, AssociatedPerformer - Domino Publishing, MusicPublisher - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer - Gwion Llewlyn, AssociatedPerformer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

8
Heaven is Empty
00:03:19

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer - Domino Publishing, MusicPublisher - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

9
Pilot
00:03:13

JOE JONES, Engineer - John Parish, Producer, Mixer - Domino Publishing, MusicPublisher - Domino Music Publishing, MusicPublisher - Ali Chant, Mixer - Aldous Harding, MainArtist - Hannah Topp, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Native Tongue Australasia, MusicPublisher - Oliver Baldwin, Engineer

2018 4AD Ltd 2018 4AD Ltd

Albumbeschreibung

Zwar ist der Überraschungseffekt verloren gegangen, aber Hannah Toop a.k.a. Aldous Harding zieht uns nach wie vor in ihren Bann und bleibt doch zugleich unergründlich. Erneut wendet sie eine mehrfach erprobte und bewiesene Formel an. Da ihr John Parish, der Produzent von PJ Harvey, stets zur Seite steht, gibt die Neuseeländerin ein paar wenigen Akkorden den Vorzug, um aus ihrer sowohl angerauten als auch unheimlichen Stimme, mit der sie unter den anderen Songwriterinnen hervorsticht, das Beste herauszuholen. Aufgrund ihrer in Brüche gegangenen Beziehung (mit Marlon Williams) präsentiert Aldous ein von stoischer Melancholie geprägtes Opus, dessen chamäleonartig abgewandeltes Timbre mal in die Tiefe getaucht (Pilot), mal beliebig veredelt wird (The Barrel), trotz verschleierter Worte aber ungefilterte, pure Emotion durchscheinen lässt. Nach dem wunderbaren titelgebenden Debütalbum Party, das bei 4AD erschienen war, gelingt Harding mit dem recht kompakten Designer ein Dreifachsieg. © Charlotte Saintoin/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Mehr auf Qobuz
Von Aldous Harding

Warm Chris

Aldous Harding

Warm Chris Aldous Harding

Party

Aldous Harding

Party Aldous Harding

Aldous Harding

Aldous Harding

Aldous Harding Aldous Harding

Lawn

Aldous Harding

Lawn Aldous Harding

Warm Chris

Aldous Harding

Warm Chris Aldous Harding
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Will Of The People

Muse

Unlimited Love

Red Hot Chili Peppers

Unlimited Love Red Hot Chili Peppers

My Universe

Coldplay

My Universe Coldplay

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

Blue Banisters

Lana Del Rey

Blue Banisters Lana Del Rey
Panorama-Artikel...
8 große Frauen der elektronischen Musik

Von Pionierinnen der Musique concrète bis zu Clubbing-Stars im 21. Jahrhundert: Qobuz zeichnet den Werdegang von acht Frauen nach, die jede auf ihre Art die elektronische Musik der letzten fünfzig Jahre geprägt haben.

My Bloody Valentine, eine Reise nach Innen

30 Jahre nach seiner Veröffentlichung ist "Loveless" von My Bloody Valentine immer noch das verrückteste Album der 90er Jahre. Die elektrische Klangskulptur in Form einer Wall of Sound, die Kevin Shields überschäumende Fantasie hervorbrachte, hat die Rockgeschichte auf den Kopf gestellt und ist bis heute für unzählige Musiker aller Genres ein wichtiges Vorbild.

Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

Aktuelles...