Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Klaus Schulze - Cyborg

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Cyborg

Klaus Schulze

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Text in englischer Sprache verfügbar

From the early days of electronic experimentation in the pop field, Klaus Schulze's second solo album still today it stands as one of the most powerful examples of ambient pulse music ever conceived. The dense layers of rhythm and synthetic tone colors melt into a seamless, flowing soundscape of melody, motion and spatial effects. It's a monumental double album of "cosmic music."
© Archie Patterson /TiVo

Weitere Informationen

Cyborg

Klaus Schulze

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Synphära
00:22:47

Klaus Schulze, Composer, Producer, MainArtist - Eroc, Mastering Engineer, StudioPersonnel

℗ 2017 Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

2
Conphära
00:25:47

Klaus Schulze, Composer, Producer, MainArtist - Eroc, Mastering Engineer, StudioPersonnel

℗ 2017 Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

3
Chromengel
00:23:46

Klaus Schulze, Composer, Producer, MainArtist - Eroc, Mastering Engineer, StudioPersonnel

℗ 2017 Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

4
Neuronengesang
00:24:41

Klaus Schulze, Composer, Producer, MainArtist - Eroc, Mastering Engineer, StudioPersonnel

℗ 2017 Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH

5
But Beautiful Live In Brüssel / 1977 / Remastered 2016
00:50:43

Klaus Schulze, Composer, Producer, MainArtist

℗ 2016 MIG-Music GmbH, Mit freundlicher Genehmigung der MIG-Music GmbH

Albumbeschreibung

From the early days of electronic experimentation in the pop field, Klaus Schulze's second solo album still today it stands as one of the most powerful examples of ambient pulse music ever conceived. The dense layers of rhythm and synthetic tone colors melt into a seamless, flowing soundscape of melody, motion and spatial effects. It's a monumental double album of "cosmic music."
© Archie Patterson /TiVo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Klaus Schulze

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Róisín Machine (Deluxe) Róisín Murphy
Mixing Colours Roger Eno & Brian Eno
Equinoxe Jean Michel Jarre
Heaven The Avener
Panorama-Artikel...
Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Kraftwerk – 50 Jahre Vorsprung

Kraftwerk – einflussreichste Elektromusik-Gruppe der Geschichte – waren ihrer Zeit immer schon weit voraus. Und das betrifft sowohl die Technologie als auch die Komposition und die Performances. Die Deutschen bewiesen damit dem breiten Publikum, dass auch Maschinen Gefühle auslösen können und bereiteten dem Techno, dem New Wave und sogar dem Hip-Hop den Weg.

Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend. Zum heutigen Piano Day, den er ins Leben gerufen hat, um dem Klavier und seinen Meistern Ehre zu gebühren, drehen wir eine Runde durch seine Diskographie.

Aktuelles...