Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Black Pumas|Chronicles of a Diamond

Chronicles of a Diamond

Black Pumas

Verfügbar in
24-Bit / 96 kHz Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Kaufen Sie das Album als CD oder Vinyl bei unserem Partner jpc

Das kraftvolle Duo mit Adrian Quesada (Gitarrist und Produzent) und Eric Burton (Sänger) öffnet für die von ihnen selbst erschaffene Retro-Welt eine neue Perspektive. Die beiden verstehen sich auf Soulmusik und sind entschlossen, ihrem eindrucksvollen Grundsatz etwas Neues hinzuzufügen. In Burtons Songwriting und Quesadas Arrangements der E-Gitarre sind die musikalischen Einflüsse offensichtlich herauszuhören: Neben Sam Cooke und Neil Young, die in der Biografie der Band erwähnt werden, kommen uns auch Namen wie Donny Hathaway und Al Green in den Sinn. Der Schutzpatron dieses Albums ist jedoch Prince, dessen Geist über Songs wie Ice Cream (Pay Phone) und dem funkigen Sauvignon (mit Burtons eindringlichem, leidenschaftlichem Falsett) zu schweben scheint. Es ist diese Stimme, die auf Black Pumas zweitem Album, Chronicles of a Diamond, im Vordergrund steht und auch der Grund dafür sein mag, dass alles in einem gleichmäßig langsamen bis mittel schnellen Tempo gehalten ist, jedoch ohne klassische Balladen. Im Laufe dieser Songs öffnen weiche Melodie und ihre Struktur echten Jams die Türen, die wiederum Burton Raum geben, sich mit seinem Gesang auszudehnen, wie etwa die rhythmischen Klavierakkorde von Mrs. Postman. Auf More Than a Love Song verklingt die Musik langsam, nur seine Stimme bleibt, um die Botschaft zu verkünden: "Das Leben ist mehr als ein Liebeslied, mehr als eine Fantasie. Mehr als ein Traum, mehr als eine Fantasie".

Die nötige Abwechslung bietet Angel, das nur mit einer Akustikgitarre beginnt, bevor Burton mit all der Schönheit, die seine Stimme zu bieten hat, zu Fingerschnipsen und zarten Keyboardklängen singt. Sein Falsett kommt in dem unbeschwerten Hello mit wirbelnden Keyboards und Hintergrundgesang von Lauren Cervantes und Angela Miller voll zur Geltung. Die psychedelische Seite des Duos, die einen großen Teil des Erfolges ihres selbstbetitelten Debüts ausmachte, wurde etwas in den Hintergrund gestellt und kommt nur noch in kurzen Ausbrüchen zum Vorschein, wie in den verzogenen, ausgleitenden Gitarrenlicks von Tomorrow. Auf Rock and Roll ist es der Gesang, der durch Verzerrung und das Echo von Burtons Stimme verstärkt wird. Es ist nie leicht, an ein hochgelobtes Debüt anzuknüpfen, aber Chronicles of a Diamond überrascht mit einer süßen Soul-Note der 1960er-Jahre, die für mehr steht als nur das Erbe überragender Einflüsse der Vergangenheit. © Robert Baird/Qobuz

Weitere Informationen

Chronicles of a Diamond

Black Pumas

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 100 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 100 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,49€/Monat

1
More Than a Love Song
00:04:47

Adrian Quesada, Composer, Producer, MixingEngineer - John Congleton, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist - Aaron Glemboski, MixingEngineer

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

2
Ice Cream (Pay Phone)
00:03:52

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

3
Mrs. Postman
00:04:08

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Composer, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist - JaRon Marshall, Composer

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

4
Chronicles of a Diamond
00:03:29

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - John Congleton, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

5
Angel
00:05:05

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

6
Hello
00:03:57

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

7
Sauvignon
00:03:19

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Composer, Producer - John Congleton, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

8
Tomorrow
00:04:51

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

9
Gemini Sun
00:04:33

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - John Congleton, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

10
Rock and Roll
00:04:52

Shawn Everett, MixingEngineer - Adrian Quesada, Producer - John Congleton, Producer - Eric Burton, Composer, Producer - Black Pumas, MainArtist

2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS] 2023 ATO Records, under exclusive license to [PIAS]

Albumbeschreibung

Das kraftvolle Duo mit Adrian Quesada (Gitarrist und Produzent) und Eric Burton (Sänger) öffnet für die von ihnen selbst erschaffene Retro-Welt eine neue Perspektive. Die beiden verstehen sich auf Soulmusik und sind entschlossen, ihrem eindrucksvollen Grundsatz etwas Neues hinzuzufügen. In Burtons Songwriting und Quesadas Arrangements der E-Gitarre sind die musikalischen Einflüsse offensichtlich herauszuhören: Neben Sam Cooke und Neil Young, die in der Biografie der Band erwähnt werden, kommen uns auch Namen wie Donny Hathaway und Al Green in den Sinn. Der Schutzpatron dieses Albums ist jedoch Prince, dessen Geist über Songs wie Ice Cream (Pay Phone) und dem funkigen Sauvignon (mit Burtons eindringlichem, leidenschaftlichem Falsett) zu schweben scheint. Es ist diese Stimme, die auf Black Pumas zweitem Album, Chronicles of a Diamond, im Vordergrund steht und auch der Grund dafür sein mag, dass alles in einem gleichmäßig langsamen bis mittel schnellen Tempo gehalten ist, jedoch ohne klassische Balladen. Im Laufe dieser Songs öffnen weiche Melodie und ihre Struktur echten Jams die Türen, die wiederum Burton Raum geben, sich mit seinem Gesang auszudehnen, wie etwa die rhythmischen Klavierakkorde von Mrs. Postman. Auf More Than a Love Song verklingt die Musik langsam, nur seine Stimme bleibt, um die Botschaft zu verkünden: "Das Leben ist mehr als ein Liebeslied, mehr als eine Fantasie. Mehr als ein Traum, mehr als eine Fantasie".

Die nötige Abwechslung bietet Angel, das nur mit einer Akustikgitarre beginnt, bevor Burton mit all der Schönheit, die seine Stimme zu bieten hat, zu Fingerschnipsen und zarten Keyboardklängen singt. Sein Falsett kommt in dem unbeschwerten Hello mit wirbelnden Keyboards und Hintergrundgesang von Lauren Cervantes und Angela Miller voll zur Geltung. Die psychedelische Seite des Duos, die einen großen Teil des Erfolges ihres selbstbetitelten Debüts ausmachte, wurde etwas in den Hintergrund gestellt und kommt nur noch in kurzen Ausbrüchen zum Vorschein, wie in den verzogenen, ausgleitenden Gitarrenlicks von Tomorrow. Auf Rock and Roll ist es der Gesang, der durch Verzerrung und das Echo von Burtons Stimme verstärkt wird. Es ist nie leicht, an ein hochgelobtes Debüt anzuknüpfen, aber Chronicles of a Diamond überrascht mit einer süßen Soul-Note der 1960er-Jahre, die für mehr steht als nur das Erbe überragender Einflüsse der Vergangenheit. © Robert Baird/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Mehr auf Qobuz
Von Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas Black Pumas

Ice Cream (Pay Phone)

Black Pumas

Ice Cream (Pay Phone) Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas

Black Pumas Black Pumas

More Than a Love Song

Black Pumas

More Than a Love Song Black Pumas

Black Pumas - Expanded Deluxe

Black Pumas

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Thriller

Michael Jackson

Thriller Michael Jackson

Bad 25th Anniversary

Michael Jackson

Bad 25th Anniversary Michael Jackson

Heaven

Cleo Sol

Heaven Cleo Sol

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder