Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Angel Olsen|Burn Your Fire For No Witness  (Deluxe Edition)

Burn Your Fire For No Witness (Deluxe Edition)

Angel Olsen

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Burn Your Fire For No Witness (Deluxe Edition)

Angel Olsen

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Unfucktheworld
00:02:05

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

2
Forgiven/Forgotten
00:02:03

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

3
Hi-Five
00:02:57

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

4
White Fire
00:06:55

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

5
High & Wild
00:03:53

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

6
Lights Out
00:04:27

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

7
Stars
00:04:38

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

8
Iota
00:03:27

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

9
Dance Slow Decades
00:04:05

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

10
Enemy
00:05:43

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

11
Windows
00:04:07

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

12
White Water (Bonus Track)
00:05:40

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

13
All Right Now (Bonus Track)
00:02:59

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

14
Only With You (Bonus Track)
00:02:35

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

15
May as Well (Bonus Track)
00:02:39

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

16
Endless Road (Bonus Track)
00:02:04

Angel Olsen, Artist, MainArtist

2014 Jagjaguwar 2014 Jagjaguwar

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Mehr auf Qobuz
Von Angel Olsen

Big Time

Angel Olsen

Big Time Angel Olsen

Big Time

Angel Olsen

Big Time Angel Olsen

All Mirrors

Angel Olsen

All Mirrors Angel Olsen

Whole New Mess

Angel Olsen

Whole New Mess Angel Olsen

Aisles

Angel Olsen

Aisles Angel Olsen

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Car

Arctic Monkeys

The Car Arctic Monkeys

Unlimited Love

Red Hot Chili Peppers

Unlimited Love Red Hot Chili Peppers

The Tipping Point

Tears For Fears

The Tipping Point Tears For Fears

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?

Billie Eilish

Panorama-Artikel...
Interpol - Fanatiker in Schwarz

Zu Beginn der 2000er Jahre, als der Garage Rock das Sagen hatte, überraschte das zum Trio gewordene New Yorker Quartett, indem es die trübselige Postpunk-Romantik der achtziger Jahre neu belebte.

Jack White, Retter des Rock

Egal, ob mit den White Stripes oder als Solokünstler, Jack White hat alle Etappen des Rock miterlebt, auch die schwierigen. Das Genie prophezeit mit seinen tausend Projekten: Rockmusik wird energiegeladen zurückkommen. Und bis das geschehen soll, nehmen wir das Phänomen White noch einmal genauer unter die Lupe.

Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

Aktuelles...