Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - African Rumba

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

African Rumba

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Text in englischer Sprache verfügbar

Released on the label EPM, African Rumba is a compilation of eight major Congolese rumba tracks from the 90s. These include Malinga System, Géo Bilongo, Casimir Zoba a.k.a. Zao, and multi-instrumentalist Lokua Kanza who collaborated with the “king of rumba” Papa Wemba. Note the presence of the Zairean Solo Sita at the beginning with a wonderful soukous piece. © Qobuz

Weitere Informationen

African Rumba

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Déception doudou
Malinga System
00:05:00

Solo Sita, Composer, Author - Malinga System, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

2
Napona Yo
Elali
00:05:08

Lokua Kanza, Composer, Author - Elali, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

3
To
Zao
00:05:11

Zao, Artist, MainArtist - Zao Zao, Composer, Author

1995 EPM 1995 EPM

4
La polygamie
Geo Bilongo
00:05:30

Geo Bilongo, Composer, Author, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

5
Ayaye
Elali
00:05:06

Lokua Kanza, Composer, Author - Elali, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

6
Casimir
Zao
00:06:00

Zao, Artist, MainArtist - Zao Zao, Composer, Author

1995 EPM 1995 EPM

7
Tsemoin
Malinga System
00:04:51

Jarrys Fimbo, Composer, Author - Malinga System, Artist, MainArtist

1995 EPM 1995 EPM

8
Mawa Ngai Mawa
Elali
00:04:29

Lokua Kanza, Composer - Elali, Artist, MainArtist - Erwin Gnomble, Author

1995 EPM 1995 EPM

Albumbeschreibung

Released on the label EPM, African Rumba is a compilation of eight major Congolese rumba tracks from the 90s. These include Malinga System, Géo Bilongo, Casimir Zoba a.k.a. Zao, and multi-instrumentalist Lokua Kanza who collaborated with the “king of rumba” Papa Wemba. Note the presence of the Zairean Solo Sita at the beginning with a wonderful soukous piece. © Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Talking Book

Stevie Wonder

Talking Book Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye
Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Soul

Various Artists

Soul Various Artists

Blues Greats

Various Artists

Blues Greats Various Artists

Commémoration fraternelle (Les musiciens et la Grande Guerre, Vol. 24)

Various Artists

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Hamilton. An American Musical

Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Revelación - EP

Selena Gomez

Revelación - EP Selena Gomez

Best of Papa Wemba

Papa Wemba

Best of Papa Wemba Papa Wemba

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Agora

Bebel Gilberto

Agora Bebel Gilberto

Tempo

Dom La Nena

Tempo Dom La Nena
Panorama-Artikel...
Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, seit der antiken griechischen Dichterin Sappho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten - die noch heute unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik prägen - Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Verve, der Sound Amerikas

Als Norman Granz sein Label als den „amerikanischen Sound“ definierte, traf er den Nagel auf den Kopf. Noch heute finden sich in seinem Katalog unzählige Künstler wie Billie Holiday, Louis Armstrong, Charlie Parker, Ella Fitzgerald, Bill Evans, Lester Young, Stan Getz, Oscar Peterson und zig andere und man kann sagen, dass Verve eines der größten musikalischen Abenteuer des 20. Jahrhunderts war.

Aktuelles...