Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Takeuchi - 24/7

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

24/7

Takeuchi

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

24/7

Takeuchi

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
24/7
00:02:37

30HertzBeats, Producer - Malachi Lewis, MusicPublisher, ComposerLyricist - Takeuchi, MainArtist

2020 Young Kiddo 2020 Young Kiddo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Takeuchi
L.O.V.E Takeuchi
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
„Thriller“, Analyse eines Meisterwerks

Michael Jacksons „Thriller“ aus dem Jahr 1982, das meistverkauften Album aller Zeiten, schaffte es, Grenzen von Stilen, Rassen und Publikum aufzubrechen. Gewissermaßen ist es die erste und einzige Transgender-Platte… Aber vor allem ein Album, das die Musikindustrie des 20. Jahrhunderts auf den Kopf stellte.

Motown in 10 Alben

Das von Berry Gordy gegründete Label ist 60 Jahre alt. Als ultimative Referenz im Soul-Pop war es eine unglaubliche Hit-Fabrik für Diana Ross, Marvin Gaye, Smokey Robinson, Stevie Wonder, Rick James und viele andere. Motown begann zunächst durch seine Singles in Erscheinung zu treten, das populäre Format der damaligen Zeit. Ab 1965 passte es sich dem Format des Albums an, der guten alten LP, die die Karriere einiger hauseigener Künstler auf den Kopf stellen sollte, und dieses Labels, das sich selbst als "der Sound des jungen Amerikas” bezeichnete.

Verve, der Sound Amerikas

Als Norman Granz sein Label als den „amerikanischen Sound“ definierte, traf er den Nagel auf den Kopf. Noch heute finden sich in seinem Katalog unzählige Künstler wie Billie Holiday, Louis Armstrong, Charlie Parker, Ella Fitzgerald, Bill Evans, Lester Young, Stan Getz, Oscar Peterson und zig andere und man kann sagen, dass Verve eines der größten musikalischen Abenteuer des 20. Jahrhunderts war.

Aktuelles...