Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lhasa

Meine Favoriten

Dieses Element wurde <span>Ihren Favoriten hinzugefügt. / aus Ihren Favoriten entfernt.</span>

Playlist: Lhasa

von Qobuz Deutschland

  • 14 Tracks - 01h04m

Musik-Streaming

Hören Sie diese Playlist mit unseren Apps in hoher Audioqualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich diese Playlist an

Hören Sie diese Playlist im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie diese Playlist im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Lhasa de Sela hat mit nur drei Studio-Alben, einem Live-Mitschnitt und drei internationalen Tourneen in der Geschichte der aktuellen Popmusik eine einzigartige Spur hinterlassen. Ihre Songs mit Hell-Dunkel-Kontrasten sind von den ehrlich gemeinten Gefühlen einer Künstlerin beseelt, deren zarter Gesang den zuhörenden Personen einen Vertrauenspakt vorschlägt. ...

Weiterlesen

Lhasa

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 70 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

1 Monat gratis, dann 19,99€ / Monat

#
Titel Künstler Album Laufzeit
1
Con Toda Palabra
Lhasa De Sela The Living Road 00:04:29

Lhasa De Sela, MainArtist - Editorial Avenue, MusicPublisher

(C) 2003 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2003 Les Disques Audiogramme inc.

2
La marée haute
Lhasa De Sela The Living Road 00:03:26

Lhasa De Sela, MainArtist - Editorial Avenue, MusicPublisher

(C) 2003 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2003 Les Disques Audiogramme inc.

3
Pa' Llegar a Tu Lado
Lhasa De Sela The Living Road 00:04:31

Lhasa De Sela, MainArtist - Editorial Avenue, MusicPublisher

(C) 2003 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2003 Les Disques Audiogramme inc.

4
L'échelle de richter
Various Artists Tôt ou tard 00:03:58

Vincent Delerm, Composer, Author, Artist - Lhasa, Artist - Lhasa, Vincent Delerm, MainArtist

2005 Tôt Ou Tard / VF Musiques 2005 Tôt Ou Tard / VF Musiques

5
Fiancés
Various Artists Tôt ou tard 00:02:54

Lhasa De Sela, Artist - Franck Monnet, Composer, Author, Artist - Franck Monnet, Lhasa de Sela, MainArtist

2005 Tôt Ou Tard / VF Musiques 2005 Tôt Ou Tard / VF Musiques

6
De Cara a la Pared (Live)
Lhasa De Sela Live In Reykjavik 00:06:11

Lhasa De Sela, MainArtist

(C) 2017 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2017 Les Disques Audiogramme inc.

7
A Change Is Gonna Come (Live)
Lhasa De Sela Live In Reykjavik 00:05:44

Lhasa De Sela, MainArtist

(C) 2017 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2017 Les Disques Audiogramme inc.

8
Para el Fin del Mundo (Live)
Lhasa De Sela Live In Reykjavik 00:08:32

Lhasa De Sela, MainArtist

(C) 2017 Les Disques Audiogramme inc. (P) 2017 Les Disques Audiogramme inc.

9
That Leaving Feeling
Stuart A. Staples That Leaving Feeling 00:04:03

Mike Kearsey, AssociatedPerformer - Terry Edwards, AssociatedPerformer - Sally Herbert, AssociatedPerformer - Lhasa De Sela, AssociatedPerformer - Calina de la Mare, AssociatedPerformer - Sarah Willson, AssociatedPerformer - Lucy Wilkins, AssociatedPerformer - Louise Peacock, AssociatedPerformer - Andy Nice, AssociatedPerformer - Stuart A. Staples, MainArtist - Stuart Staples, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - David Boulter, AssociatedPerformer - Neil Fraser, AssociatedPerformer - Thomas Belhom, AssociatedPerformer - Adrian Stout, AssociatedPerformer

2006 Beggars Banquet Records Ltd 2006 Beggars Banquet Records Ltd

10
Hey Lucinda
Tindersticks The Waiting Room 00:05:15

Stuart A. Staples, Composer, Lyricist - Tindersticks, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher

2016 City Slang 2016 City Slang / Lucky Dog

11
Los Hermanos (feat. Lhasa De Sela)
Bia Nocturno 00:03:27

Bia, MainArtist - BMG ARIOLA EDICIONES MUSICALES SA, MusicPublisher

(C) 2008 Les Disques Audiogramme Inc. (P) 2008 Les Disques Audiogramme Inc.

12
Indiana Lullaby (Album Version)
Arthur H Pour Madame X 00:04:41

Arthur H, MainArtist, ComposerLyricist - Lhasa, MainArtist - Jon Hendelsman, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Jean-Christophe Vareille, Mixer, StudioPersonnel

℗ 2000 Polydor (France)

13
Un magasin qui n'existe pas
Jérôme Minière Chez Herri Kopter 00:03:37

Jérôme Minière, Composer, Performer, Writer

2004 La Tribu 2004 La Tribu

14
On en rit encore (Live Canada / 2006)
Arthur H Showtime 00:03:14

Lhasa De Sela, Author - Arthur H, Interprète Vocal, MainArtist, AssociatedPerformer - Yves Desrosiers, Composer - Jérôme Goldet, Interprète Instrumental, AssociatedPerformer - Patrick Goraguer, Interprète Instrumental, AssociatedPerformer - Lhasa, Interprète Vocal, MainArtist, AssociatedPerformer - Nicolas Repac, Interprète Instrumental, AssociatedPerformer

℗ 2006 Polydor (France)

Informationen zur Playlist

Lhasa de Sela hat mit nur drei Studio-Alben, einem Live-Mitschnitt und drei internationalen Tourneen in der Geschichte der aktuellen Popmusik eine einzigartige Spur hinterlassen. Ihre Songs mit Hell-Dunkel-Kontrasten sind von den ehrlich gemeinten Gefühlen einer Künstlerin beseelt, deren zarter Gesang den zuhörenden Personen einen Vertrauenspakt vorschlägt. In Lhasa de Selas Leben ist alles vorhanden, um daraus eine Legende zu machen, eine schöne, aber erschütternde, emotionsgeladene Geschichte, wie die Etappen eines Romans.

Lhasa, der unvergessliche Komet

von BenjaMin MiniMuM* - Deutsche Fassung: Irène Besson

Lhasa de Sela hat mit nur drei Studio-Alben, einem Live-Mitschnitt und drei internationalen Tourneen in der Geschichte der aktuellen Popmusik eine einzigartige Spur hinterlassen. „The Living Road“ und „Live in Reykjavik“ sind drei selbständige und vollendete Werke, die eine seltsame, aber vertraute Welt, auf halbem Weg zwischen Traum und Wirklichkeit erkennen lassen. Diese Songs mit Hell-Dunkel-Kontrasten sind von den ehrlich gemeinten Gefühlen einer Künstlerin beseelt, deren zarter Gesang den zuhörenden Personen einen Vertrauenspakt vorschlägt. In Lhasa de Selas Leben ist alles vorhanden, um daraus eine Legende zu machen, eine schöne, aber erschütternde, emotionsgeladene Geschichte, wie die Etappen eines Romans.

Es soll ganz einfach Lhasa heißen, aber noch vor seinem Erscheinen verbreitet sich das Gerücht, dass die Sängerin mit einem Krebsleiden kämpft. Bei ihrer Ankunft in Frankreich, wo sie ihre neuen Lieder vorstellen will, bestätigt Lhasa, dass sie an Brustkrebs leidet, aber sie sagt, dass ihr künstlerisches Schaffen davon nicht betroffen sei. Ihre Songs wurden mit analoger Technik und als Live-Mitschnitte zusammen mit Musikern eingespielt, die sie aus ihrem Freundeskreis ausgewählt hat. In den Arrangements im Americana-Stil gibt es vor allem Saiteninstrumente (Harfe, Pedam-Steel- und andere Gitarren), diese treten aber nicht in den Vordergrund und halten das für ihre Musik so typische Gleichgewicht von Licht und Schatten aufrecht. Wegen einer Zyste auf ihren Stimmbändern war sie gezwungen, ihre Stimme zurückzuhalten und etwas tiefer zu singen, was ihrer Stimmlage besser entsprach und wodurch ihr Gesang einen helleren Klang erhielt.

Da einige ihrer Texte von Abwesenheit ("Is Anything Wrong"), Tod ("I’m Going In") oder Glockengeläut in einer untergegangenen Stadt ("Bells Are Ringing") erzählen, sind Zweifel angebracht, ob ihre Gedankenwalt in Bezug auf die Krankheit wirklich so neutral war, wie sie sagte. Im Frühling des Jahres 2009 spielt sie ein paar Konzerte in Europa, aber sie verspricht, im Herbst wiederzukommen und dann länger zu bleiben. Im Juni teilt ihr Veranstalter in einer Pressemitteilung jedoch mit, dass die Konzerte abgesagt sind.

Am 1. Januar 2010 stirbt Lhasa im Alter von 37 Jahren. An diesem Tag beginnt es in Montreal zu schneien und die Stadt versinkt 48 Stunden lang in schweigende Stille. Ein Jahr später präsentiert Patrick Watson das Album Snow Day For Lhasa, das er zusammen mit Esmerine eingespielt hat, einer Gruppe, zu der Andrew Barr und Sarah Pagé gehören, die die junge Frau am Ende ihres Lebens begleitet hat. Auf dem Album La Lechuza (Die Eule), ein Kosename der Sängerin, gibt es auch eine noch unveröffentlichte Version von "Fish on Land", ein Titel, der auch auf Lhasa zu finden ist und den sie zusammen mit Patrick Watson geschrieben hat.

Besuchen Sie die Qobuz-Apps, um den ganzen Artikel zu lesen...

Melden Sie sich bei Qobuz an, um den ganzen Artikel zu lesen...

Lesen Sie auf Qobuz weiter

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?