Genre :

Die Alben

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 14. Juni 2019 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 13. Juli 2018 | Universal Music GmbH

CD6,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 2. März 2018 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 28. Oktober 2016 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 20. November 2015 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 18. September 2015 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 31. Juli 2015 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Rock - Erschienen am 23. Juni 1998 | Universal Music GmbH

CD6,99 €

Rock - Erschienen am 24. Dezember 1996 | Universal Music GmbH

CD6,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2013 | Universal Music GmbH

CD6,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2012 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2012 | Universal Music GmbH

CD13,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1991 | Universal Music GmbH

CD9,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2009 | Universal Music GmbH

CD9,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2008 | Universal Music GmbH

Schon sein Debütalbum Dunkelgraue Lieder von 1978 machte seinem Namen alle Ehre: Liedermacher Ludwig Hirsch sang da pessimistische Geschichten über verlorene Menschen und Verlierertypen. Mit dem Album Komm großer schwarzer Vogel präsentierte er ein Jahr später weitere morbide, düstere Lieder. Der Radiosender Ö3 wollte das Titelstück seinerzeit nicht nach 22 Uhr spielen - weil man Angst hatte, die traurige Sehnsucht des Liedes könnte Hörer zum Suizid anregen. Auch sonst verbergen sich hinter den sanften Melodien böse Wirklichkeiten, ob es das Kriegsgeschehen in "Die gottverdammte Pleite" ist oder die makabre Pointe des beschwingten Songs "Das Geburtstagsgeschenk".
CD9,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2008 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2008 | Universal Music GmbH

CD9,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2008 | Universal Music GmbH

CD8,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2008 | Universal Music GmbH