Genre :

Die Alben

HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Booklet
CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Original Soundtrack - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res
CD14,99 €

Original Soundtrack - Erschienen am 16. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

HI-RES2,99 €
CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 9. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res
CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 9. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

HI-RES34,99 €
CD24,99 €

Klassik - Erschienen am 2. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet
Die Mozart-Saga von Yannick Nézet-Séguin bei der Deutschen Grammophon geht weiter: Nach Titus im Jahr 2018 ist nun die Zauberflöte an der Reihe und steht unter der Leitung des Dirigenten aus Quebec im Festspielhaus Baden-Baden auf dem Programm. Nézet-Séguin verleiht dem märchenhaften Libretto dieser letzten Mozart-Oper gebührenden Zauber. Das Chamber Orchestra of Europe bringt ihre wunderbare Inspiration und Tiefe zum Ausdruck, wie etwa im strahlenden "Marsch der Priester".Unter den Sängern fesselt Christiane Karg in der Rolle der Pamina. Klaus Florian Vogt – obwohl, oder gerade weil sein Timbre hier aus dem Rahmen fällt – verkörpert einen naiven Tamino, der immer am Staunen ist. Rolando Villazόn, Yannick Nézet-Séguins treuer Begleiter in diesem Mozart-Abenteuer – er ist von Anfang an, seit der Aufnahme von Don Giovanni, dabei –, hat die Rolle des Vogelfängers Papageno übernommen. Der ehemalige Tenor, der es dennoch schafft, zu überzeugen, spielt die Rolle mit Humor. So haben die Sänger trotz ungleicher Besetzung Spaß an diesem fantastischen Singspiel.Sie vermitteln ihre Freude am gemeinsamen Spielen, wecken unseren Appetit und laden uns ein, in die großzügige Diskografie dieses köstlichen und dramatischen, lustigen und eindrucksvollen Werks einzutauchen. Die ausgefeilte Instrumentierung und die Lebendigkeit der musikalischen Sprache stammen von einem außergewöhnlichen Komponisten. Strauss wird sich in der sinnlichen Verflechtung der Stimmen im letzten Trio des Rosenkavaliers daran erinnern.Es heißt, die Zauberflöte sei eine Freimaurer-Oper, deren Handlung den spirituellen Weg einer Initiation beschreibt. Ihr bezauberndes Universum ist vor allem typisch für die deutsche Vorstellungswelt, so wie auch später Webers Oberon. © Elsa Siffert/Qobuz
CD24,99 €

Klassik - Erschienen am 2. August 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Booklet
CD24,99 €

Klassik - Erschienen am 19. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 19. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 12. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 5. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD13,99 €

Klassik - Erschienen am 5. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 5. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

HI-RES2,99 €
CD1,99 €

Klassik - Erschienen am 5. Juli 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 28. Juni 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet
HI-RES38,99 €
CD27,99 €

Symphonien - Erschienen am 28. Juni 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res
CD41,99 €

Klassik - Erschienen am 28. Juni 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Das Label

Deutsche Grammophon (DG) im Magazin