Ähnliche Künstler

Die Alben

25,49 €
16,99 €

Jazz - Erschienen am 16. Juni 2017 | Sam Records

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Choc de Classica - Indispensable JAZZ NEWS - Jazzwise Five-star review
Der Filmemacher Roger Vadim bevorzugte für seine modernisierte Bearbeitung des Filmes Gefährliche Liebschaften von Laclos scheinbar den Soundtrack von Art Blakey und seinen Jazz Messengers. Dennoch ist Thelonious Monks Komposition mindestens genauso beeindruckend. Vielleicht nicht unbedingt aufgrund seiner Originalität, denn es finden sich hier vor allem eigene, neu bearbeitete Themen des Pianisten. Das Werk wurde nun zur Freude aller neu ausgegraben und man kann auf dieser bisher unveröffentlichten New Yorker Live-Session vom 27. Juli 1959 neben dem Pianisten die Saxophonisten Charlie Rouse und Barney Wilen, den Kontrabassisten Sam Jones und den Schlagzeuger Art Taylor hören. Eine geradezu magische Session, bei der ein durch und durch entspannter Monk vor allem seinen beiden Tenören viel Platz lässt. Ein wahrer, verborgener Schatz, den man so schnell wie möglich entdecken sollte! © MD/Qobuz
14,49 €

Jazz - Erschienen am 29. September 2017 | Legacy Recordings

Auszeichnungen 4F de Télérama - Indispensable JAZZ NEWS
Thelonious Monk ist 34 Jahre alt, als er zum ersten Mal den Atlantik überquert. Im Jahre 1954, als der amerikanische Pianist bereits als großer Innovator gilt, wird er zum Salon du Jazz in der französischen Klavierfabrik Pleyel eingeladen, in welchem er zusammen mit dem Schlagzeuger Jean-Louis Viale und dem Kontrabassisten Jean-Marie Ingrand performt. Das dazugehörige Album, das im Jahre 2017, hundertjähriger Geburtstag von Monk, erscheint, bietet die Aufnahme von fünf Titeln dieses Konzertes an, aber wirklich interessant wird es erst an einer anderen Stelle: Thelonious Monk, der alleine am Klavier zu hören ist. Die kluge Idee zu dieser Aufnahme kam vom Produzenten André Francis. Besonders klug deshalb, weil der Musiker bis hierhin noch nie solo am Klavier aufgenommen wurde. Was für ein musikalisches Feuerwerk! Diese Musik, die Chaos und Leidenschaft, Humor und Intelligenz miteinander verbindet, ist wie einer Seiltänzerin dabei zuzuschauen, wie sie kurz vor dem Fall steht, mit dem Wissen im Hinterkopf, dass sie aber dennoch niemals wirklich fallen wird. Ohne dabei von den genialen Kompositionen zu sprechen… Die ganze Kunst der Musik von Monk kann hier bereits herausgehört werden. Eine wunderschöner musikalischer Spaziergang, der sich in Paris im Jahre 1954 ereignet und auch Jahrzehnte später immer noch sehr modern klingt… © MZ/Qobuz
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | Blue Note Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | Blue Note Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | Blue Note Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | Blue Note Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
14,49 €

Jazz - Erschienen am 23. September 2002 | Columbia - Legacy

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2013 | Blue Note

Auszeichnungen Qobuz Referenz
10,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2011 | Riverside

Auszeichnungen Indispensable JAZZ NEWS
10,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2011 | Concord Records

Auszeichnungen Le top 6 JAZZ NEWS
14,49 €

Jazz - Erschienen am 23. September 2002 | Columbia - Legacy

Auszeichnungen Außergewöhnliche Schallplattensammlung von Qobuz
19,99 €

Jazz - Erschienen am 6. April 1998 | Columbia - Legacy

Auszeichnungen Stereophile: Record To Die For
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2013 | Blue Note

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
19,49 €
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2013 | Blue Note

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
83,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1986 | Concord Records

Auszeichnungen Choc de Classica