Ähnliche Künstler

Die Alben

15,99 €
13,49 €

Metal - Erschienen am 20. Februar 2018 | Nuclear Blast

Hi-Res Booklet
14,99 €

Rock - Erschienen am 21. April 1987 | Atlantic Records

13,49 €

Metal - Erschienen am 26. Januar 2018 | Nuclear Blast

Booklet
16,99 €

Rock - Erschienen am 26. April 1988 | Atlantic Records

13,49 €

Metal - Erschienen am 26. Januar 2018 | Nuclear Blast

Booklet
13,49 €

Metal - Erschienen am 26. Januar 2018 | Nuclear Blast

16,99 €

Rock - Erschienen am 25. Juli 1989 | Megaforce - Atlantic

13,49 €

Metal - Erschienen am 26. Januar 2018 | Nuclear Blast

Booklet
16,99 €

Rock - Erschienen am 28. April 1992 | Atlantic Records

16,99 €

Rock - Erschienen am 18. September 1990 | Megaforce - Atlantic

16,99 €

Metal - Erschienen am 4. Dezember 2013 | Nuclear Blast

16,99 €
Low

Rock - Erschienen am 13. September 1994 | Atlantic Records

17,49 €

Metal - Erschienen am 4. September 2001 | Rhino Atlantic

13,49 €

Metal - Erschienen am 26. Januar 2018 | Nuclear Blast

9,99 €

Rock - Erschienen am 6. April 1993 | Rhino Atlantic

16,99 €

Metal - Erschienen am 1. Januar 2018 | Nuclear Blast

Das (beinahe) komplett wiederhergestellte klassische Lineup von Testament fiel 2011 in die Driftwood Studios im kalifornischen Oakland ein, um Dark Roots of Earth aufzunehmen – das, wenn es auch nicht ganz so zeitlos wie ihre Erfolge der späten Achtziger klingt, dichter dran ist als alles, was die Band in den letzten 20 Jahren produziert hat. Auf wüst leuchtenden Thrash-Tracks wird alles ins rechte Licht gerückt, was die Band vom ersten Tag an auszeichnete, während das vielschichtige "Throne of Thorns" neue Sounds und Ideen an den Tag legt und eine Bereitschaft zeigt, in den folgenden Jahren aggressiver zu experimentieren. Dark Roots of Earth ist besser als das Comeback-Album The Formation of Damnation von 2008, und zusammen mit Testaments verjüngt wirkenden Liveauftritten verspricht die Platte ein wohlverdientes zweites Kapitel für eine Band, die beim ersten Mal so knapp daran vorbeischlitterte, den großen Preis zu ergattern. Wer weiß – vielleicht haben wir noch längst nicht das Beste von Testament gehört. ~ Eduardo Rivadavia
2,29 €

Metal - Erschienen am 1. Januar 2018 | Nuclear Blast

4,95 €

House - Erschienen am 1. November 1999 | Afterhours

16,99 €

Metal - Erschienen am 1. Januar 2018 | Nuclear Blast

3,99 €

Elektro - Erschienen am 28. April 2009 | 1835 Music