Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 14. Mai 2012 | Warp Records

Auszeichnungen 5/6 de Magic
CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 28. April 1997 | Warp Records

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES18,49 €
CD12,49 €

Electronic - Erschienen am 31. Januar 2020 | Warp Records

Hi-Res
Squarepusher kehrt zur Handwerkskunst zurück. Nach einem satten Gebrauch von Spitzentechnologien meldet sich eine der Figuren der ersten Generation des englischen Labels Warp für ihr neues Album, fünf Jahre nach Damogen Furies, mit alten Technologien wieder zurück. Vintage-Material ist ja seit einigen Jahren in der elektronischen Musik sehr gefragt, Tom Jenkinson allerdings sieht darin vor allem eine Vorgehensweise, um neuen Ideen Platz zu verschaffen, und das ist auch der Grund für den experimentellen Charakter dieses Albums. In Oberlove und Histonu lässt der Engländer gleich von Anfang an Breaks (sein Markenzeichen) freien Lauf, die an den Soundtrack eines Videospiels mit traumhaften Chiptune-Synthies erinnern. Danach steigt die Spannung zwischen dem Nervelevers mit diesem deftigen Kick à la Prodigy und dem Drill’n’bass in Speedcrank, bevor dann in Detroit People Mover wieder Ruhe einkehrt, einem quasi ambientartigen Electronica-Track mit gefühlsbetonten Synthie-Klangteppichen und von einem minimalistischen Flanger in die Länge gezogenen Gitarren. Mit Terminal Slam entdecken wir die ursprünglichen Gene von Squarepusher - ein nervöser, metallisch klingender, piepsender Industrial-Titel, eine richtiggehende Stilübung, bevor es dann mit dem Unheil verkündenden Finale in 80 Ondula zu Ende geht. Wie gewohnt macht sich Squarepusher nichts aus Modeströmungen und Regelbestimmungen, sondern verleiht dem Album seine ihm ganz eigene Note, denn es hört sich an wie ein geschriebenes Tagebuch und wird damit zu einem musikalischen Pendant eines schönen Autorenfilms. © Smaël Bouaici/Qobuz
HI-RES16,99 €
CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. April 2015 | Warp Records

Hi-Res
CD3,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. November 2019 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 25. Juni 2001 | Warp Records

CD5,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. April 2014 | Warp Records

CD11,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 21. Juli 1997 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 12. Oktober 1998 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 16. Oktober 2006 | Warp Records

CD20,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 30. September 2002 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 27. Oktober 2008 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 8. März 2004 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 18. Oktober 2010 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 8. November 1999 | Warp Records

CD13,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. März 1999 | Warp Records

CD11,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 16. Juli 1999 | Warp Records

CD3,99 €

Drum & Bass - Erschienen am 1. April 1997 | Warp Records

CD13,49 €

Electronic - Erschienen am 17. August 2009 | Warp Records

CD4,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 19. Januar 2009 | Warp Records