Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES23,49 €
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 31. Mai 2019 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Jazz
Dem für neue Formen bekannten Label ECM gelingen immer wieder kategorienübergreifende Alben und diese Kategorie passt perfekt zu diesem Lost River. Das Projekt haben der Schlagzeuger Michele Rabbia und der Gitarrist Eivind Aarset, die in Duo-Konzerten schon zusammen gespielt hatten, ausgeheckt. Rabbia kooperiert auch mit dem Posaunisten Gianluca Petrella. Diese Platte ist aber eine Premiere für dieses Trio, und die Idee dazu ist Manfred Eicher, dem Münchner Vorstand des Labels zu verdanken. Ihre Musik besteht aus großteils improvisierten, reich strukturierten Klangereignissen und ergibt letzten Endes eine teilweise von elektronischen Passagen durchsetzte, unbeschwerte, aber stimmungsvolle Sinfonie. Lost Rivers, das ganz vage an Nils Petter Molvӕrs legendäres, 1988 bei ECM veröffentlichtes Album Khmer erinnert, spielt mit Empfindungen, Formen und Raum, dem zentralen Element dieser Musik. Überall herrscht Schwerelosigkeit und dennoch verflüchtigt sich nichts in diesem herrlichen, nirgendwo heimischen Jazz, der zum Nachdenken und Meditieren anregt. © Max Dembo/Qobuz
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 31. Mai 2019 | ECM

Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Jazz
CD1,99 €

Jazz - Erschienen am 3. Mai 2019 | ECM