Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

CD14,49 €

Pop - Erschienen am 5. Juni 2015 | Starwatch Entertainment

CD11,49 €

Pop - Erschienen am 29. Juni 2007 | WM Germany

Frenetica ist das zweite Album der deutschen Latin-Pop-Vertreter Marquess, das von den Bandmitgliedern selbst produziert wurde. Es wird vorwiegend in spanischer Sprache gesungen. Der Nachfolger ihres Debütalbums Marquess enthält unter anderem die Single „Vayamos Companeros“, den einzigen englischsprachigen Titel „You and Not Tokio“ und das Duett „Todo Bien Mariha“ mit Schauspielerin und Sängerin/Songwriterin Mariha. ~ Jon O'Brien
CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 6. April 2018 | Starwatch Entertainment

CD5,49 €

Pop - Erschienen am 25. Mai 2007 | WM Germany

CD16,99 €

Pop - Erschienen am 3. Juli 2009 | WM Germany

CD2,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 19. Januar 2018 | Starwatch Entertainment

CD4,99 €

Pop/Rock - Erschienen am 6. Juli 2018 | Starwatch Entertainment

CD16,99 €

Pop - Erschienen am 26. September 2006 | WM Germany

CD16,99 €

Pop - Erschienen am 1. März 2009 | WM Germany

Ya! ist vom Latin Pop beeinflusste dritte Album der vierköpfigen Band Marquess aus Hannover. Es wird vorwiegend in Spanisch gesungen, mit ein paar Brocken Italienisch, Englisch und Deutsch. Der Nachfolger von Frenetica erschien 2008 und enthält die Singles „La Histeria“, „La Vida Es Limonada“ und „Lucia“ sowie Duette mit der norwegischen Sängerin/Songwriterin Lene Marlin („All Gone“) und mit Juan Lopez Campos („El Tren“). ~ Jon O'Brien
CD14,49 €

Pop - Erschienen am | Starwatch Entertainment

Sie kommen zwar aus Hannover, wurden aber dennoch mit spanischsprachigem Pop bekannt: Das Trio Marquess schaffte es mit seinen sonnigen Urlaubs-Songs zwischen Latin und Dance regelmäßig in die deutschen Charts. Ihr 10jähriges Bestehen feiern sie 2016 mit dem Album Sol y Soul, auf dem sie bekannte Soul- und Pop-Songs im Marquess-Sound covern: Aus Lionel Richies "All Night Long" wird "Toda la noche", aus Phil Collins' "A Groovy Kind of Love" wird "Loco estoy por ti". Außerdem dabei: "Stop! Para por favor" (eigentlich "Stop! In the Name of Love" von den Supremes), "Solo llamé para decirte que te amo" ("I Just Called to Say I Love You" von Stevie Wonder) und "Un amor de verdad" (wieder die Supremes, diesmal "You Can't Hurry Love").
CD14,49 €

Pop - Erschienen am 22. Juni 2012 | Starwatch Entertainment

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres vierten Albums Compañia del sol von 2009 schrumpfte Marquess zu einem Trio, da Keyboarder Marco Heggen die Gruppe verließ. Ihr Album Bienvenido von 2012 setzt dennoch stärker auf Elektronik, liefert aber auch exakt die Art von Sommerstrand-Partymusik ab, mit der die Gruppe bekannt wurde – eine Pop-Dance-Mixtur mit spanischen Texten (obwohl die Band aus dem deutschen Hannover kommt). Bienvenido erreichte Platz 14 in den deutschen und Platz 6 in den schweizerischen Charts.
CD2,49 €

Pop - Erschienen am | Starwatch Entertainment

CD5,49 €

Pop - Erschienen am 20. Juni 2008 | WM Germany

CD5,49 €

Pop - Erschienen am 29. Februar 2008 | WM Germany

CD5,99 €

Pop - Erschienen am 11. Juli 2014 | Starwatch Entertainment

CD2,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 23. März 2018 | Starwatch Entertainment

CD2,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 2. März 2018 | Starwatch Entertainment

CD0,99 €

Rap - Erschienen am 26. Januar 2018 | Blood Money Publishing

CD3,49 €

Pop - Erschienen am 15. Juni 2012 | Starwatch Entertainment

CD0,99 €

Rap - Erschienen am 4. Mai 2018 | Blood Money Publishing