Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2011 | Roc Nation - RocAFella - IDJ

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 12. August 2011 | Roc Nation - RocAFella - IDJ

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2011 | Roc Nation - RocAFella - IDJ

Booklet Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 7. Juli 2017 | Roc Nation - Jay-Z

Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music - Preis der deutschen Schallplattenkritik
Shawn Carter alias Jay-Z hat sich für 4:44 eindeutig eine Zielscheibe ausgesucht und es handelt sich dabei nicht um Kanye, Kendrick oder sonst einen seiner Kollegen. Nein, der Rapper aus Brooklyn ist hier sein eigener Feind. Mit 47 Jahren muss Jay-Z keinem mehr etwas beweisen und Jay-Z möchte keine Konkurrenten beeindrucken oder versuchen, mit der neuen Generation mithalten zu können, sondern sieht dieses Album eher als eine Art Therapie an. Eine Therapie, die es in sich hat! Solide. Robust. Mit einem sehr schönen Design. Das von vorne bis hinten von Ernest Dion Wilson alias No I.D. produzierte dreizehnte Album (Jay-Z hat in der Vergangenheit sehr selten diese wichtige Aufgabe nur einem einzigen Produzenten anvertraut) bleibt dem grundlegenden Stil seines Autors treu. Man findet hierdrauf keine Elektro-Einflüsse oder moderne Beats, Jay-Z klingt hier ganz wie Jay-Z - mit groovigen Samples (Fugees, Stevie Wonder, Funk Inc., Donny Hathaway etc.), über die er seine introspektiven Reime über seine ehelichen Turbulenzen mit Ehefrau Beyoncé (die übrigens auf Family Feud ebenfalls zu Wort kommt), seinen Status und sein Ego legt. Sogar beim Featuring bleibt er schlicht und beschränkt sich dabei lediglich auf Frank Ocean und Damian Marley als Gäste. Schnell wird beim Hören von 4:44 eine beeindruckende Präzision und eine gewisse Form der Perfektion deutlich. Jay-Z hat uns bereits etliche Male mit revolutionärer Musik überrascht, dies ist hier nun nicht mehr sein Ziel. Mit diesem Album möchte er vielmehr seinen Platz auf dem Thron verteidigen und weiterhin respektiert werden. Diese Mission ist ihm wohl gelungen. © MD/Qobuz
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2010 | Roc Nation - IDJ

CD19,49 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2010 | Roc Nation - Jay-Z

CD14,99 €

Rap - Erschienen am 4. Juli 2013 | Roc Nation - Jay-Z

Booklet
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2003 | Roc Nation - Jay-Z

CD7,99 €

Rap - Erschienen am 30. November 2004 | Warner Records - Roc-A-Fella

HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 6. November 2007 | Roc Nation - Jay-Z

Hi-Res
CD14,99 €

Rap - Erschienen am 18. Dezember 2001 | Roc Nation - Jay-Z

CD13,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 1998 | Roc Nation - Jay-Z

CD13,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 1997 | Roc Nation - Jay-Z

CD14,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1999 | Roc-A-Fella

CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2009 | Roc Nation - Jay-Z

CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2000 | Roc Nation - Jay-Z

CD14,99 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2006 | Roc-A-Fella

CD19,49 €

Rap - Erschienen am 1. Januar 2011 | Roc Nation - RocAFella - IDJ

Booklet
CD7,99 €

Rap - Erschienen am 30. November 2004 | Warner Records - Roc-A-Fella

CD2,99 €

Rap - Erschienen am 30. November 2004 | Warner Records - Roc-A-Fella