Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

CD13,99 €

Electronic - Erschienen am 12. März 2012 | 4AD

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - Stereophile: Record To Die For
HI-RES20,99 €
CD16,49 €

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Electronic - Erschienen am 6. November 2015 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music
CD13,99 €

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Download nicht verfügbar
Als Grimes sich Anfang der 2010er Jahre in Kanada aus dem Halbdunkel des Rave profilierte, kletterte sie in den Charts rasch nach oben. Mit ihrem kreativen Hit Vanessa schaffte sie es, sich eine Fangemeinde zu erobern, die auf ihre gereifte Teenagerstimme und ihren zierlichen Elfenlook abfuhr, und am Ende dieses Jahrzehnts wurde Oblivion (ihrem Album Vision aus dem Jahr 2012 entnommen und zum Thema sexuelle Belästigung komponiert) von Pitchfork zum besten Song des Jahrzehnts gekürt. Eine solche Auszeichnung beweist, dass Grimes auch ohne den großspurigen Milliardär Elon Musk eine Künstlerin ist, die es im Griff hat, ihre Emotionen in Songs perfekt zum Ausdruck zu bringen.Die böse Miss Anthropocene verwandelt sich, angestachelt von den Hate-Posts auf Twitter, in eine „Plastikgöttin des Klimawandels“, eine zynische Furie, die einem das schlechte Gewissen in Sachen Klimawandel abnehmen soll. In musikalischer Hinsicht hat sich Grimes kaum verändert, denn sie präsentiert damit einen Synthie-Pop, der zu allem bereit ist - Rock in My Name Is Dark, Drum’n’Bass in dem hervorragenden 4ÆM oder Trip-Hop in So Heavy (I Fell Through the Earth) - und dabei Massive Attack und Transglobal Underground auf den Plan ruft. Welch eine Inspiration! Grimes trifft weiterhin ins Schwarze. © Smaël Bouaici/Qobuz
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Hi-Res
HI-RES13,49 €
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 1. Oktober 2010 | Arbutus

Hi-Res

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Download nicht verfügbar
CD2,49 €

Electronic - Erschienen am 3. Januar 2020 | 4AD

CD2,49 €

Electronic - Erschienen am 15. November 2019 | 4AD

CD13,99 €

Electronic - Erschienen am 6. November 2015 | 4AD

CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 5. Oktober 2010 | Arbutus Records

CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 13. Dezember 2019 | 4AD

HI-RES13,49 €
CD8,99 €

Electronic - Erschienen am 18. April 2011 | Arbutus Records

Hi-Res
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 12. Februar 2020 | 4AD

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD

Download nicht verfügbar
CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 29. November 2019 | 4AD

CD1,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. April 2019 | 4AD

CD1,49 €

Electronic - Erschienen am 12. März 2015 | 4AD

CD16,49 €

Electronic - Erschienen am 21. Februar 2020 | 4AD