Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES38,99 €
CD27,99 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 8. März 1959 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet
Hier finden wir einen großen Klassiker der Schallplattengeschichte wieder, in einem sorgfältig restaurierten Klang. Diese Aufnahme wurde 1958 von Deutsche Grammophon in der großzügigen Akustik der Jesus-Christus-Kirche in Berlin realisiert, kurz nach der von Josef Krips (Decca) und vor der von Giulini (EMI), die beide als beste Aufnahmen von Don Giovanni in die Geschichte eingegangen sind. Held dieser Aufnahme ist in der Tat Ferenc Fricsay. Der ungarische Dirigent, ein hochkarätiger Mozartianer, verleiht dieser Version durch resolute und schnelle Tempi eine effektvolle Lebendigkeit. Die stereophone Tonaufnahme ist sehr klar. Die Besetzung vereint große Stimmen der damaligen Zeit: Dietrich Fischer-Dieskau, Sena Jurinac, Irmgard Seefried, Maria Stader, Ernst Haefliger. Der Stil (und die Aussprache) dieser italienisch gesungenen Version bleiben deutsch. Daher ist diese Neuauflage vor allem wegen der außergewöhnlichen musikalischen Ausrichtung begrüßenswert, ein wertvolles Zeugnis der Kunst eines großen Dirigenten, der zu früh gestorben ist. © François Hudry/Qobuz